Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Amule stürzt ab nach schließen eines Suchtabs!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Amule stürzt ab nach schließen eines Suchtabs!

Beitrag von Muladin » 29. Dez 2006, 13:39

hallo zusammen,
Initialising aMule
Checking if there is an instance already running...
No other instances are running.
HTTP download thread started
Loading temp files from /home/***/.aMule/Temp.
Loading PartFile 1 of 1
All PartFiles Loaded.
ListenSocket: Ok.

External connections disabled in config file
*** Server UDP socket (TCP+3) at ***
*** TCP socket (TCP) listening on ***
*** Client UDP socket (extended eMule) at ***
Adding file /home/Dragon/.aMule/Temp/001.part.met to shares
Host: amule.sourceforge.net:80
URL: http://amule.sourceforge.net/lastversion
Response: 200 (Error: 0)
Download size: 6
HTTP download thread ended

===============================================

(amule:13099): Gtk-CRITICAL **: gtk_container_remove: assertion `GTK_IS_TOOLBAR (container) || widget->parent == GTK_WIDGET (container)' failed

Gtk-ERROR **: file gtkcontainer.c: line 2447 (gtk_container_propagate_expose): assertion failed: (child->parent == GTK_WIDGET (container))
aborting...
Abgebrochen


===============================================

Dragon@linux-rf8p:~>
Also, ist eigentlich kein schlimmer fehler, aber immer wenn ich in amule etwas suche und dann diesen tab schließen will, stürtzt das programm ab. nicht tragisch aber nervig.

ich werd leider aus der oben genannten fehlermeldung nicht schlau.

vielleicht kann mir da einer helfen. ich nutze suse linux 10.2 und das aktuelle amule packet von packman.

schonmal danke!!

gz

Werbung:
Benutzeravatar
WPosche
Member
Member
Beiträge: 200
Registriert: 21. Jan 2005, 19:41

Beitrag von WPosche » 29. Dez 2006, 16:05

Soweit ich weiß nutzt openSUSE 10.2 eine neuere wxgtk Version, die nicht wirklich zu amule 2.1.3 kompatibel ist. Das Packman Paket ist mithilfe eines Patches erstellt worden, der die grobe Funktionalität sicherstellt, aber nicht auf "kleinere" Probleme abgestimmt wurde.

Die neuere Version amule 2.2 wird diese Probleme nicht mehr haben, die ist aber noch nicht veröffentlicht. Das wird aber wohl in den kommenden Wochen der Fall sein. Momentan kannst Du lediglich entweder damit leben, oder die neueste svn Version von amule selbst kompilieren.
openSUSE 11.0
KDE 4.1

Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Muladin » 29. Dez 2006, 18:37

ah ok, danke für die auskunft, dann werd ich noch warten. fürs selnst kompilieren bin ich zu faul *g*..ist ja kein tragischer fehler....

Benutzeravatar
Robert.B
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 2. Feb 2005, 21:37

Beitrag von Robert.B » 28. Jan 2007, 16:31

Kann den Fehler bestätigen.
Insgesamt läuft aMule sehr instabil.
Aber wenns nicht mehr lange Dauert bis zur neuen Version bin ich ja auch beruhigt... :D

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 23. Feb 2007, 10:49

Bin also nicht der Einzigste mit diesem Problem. Dachte schon ich hätte wieder irgendwas falsch gemacht. Jo die Sache ist wohl nervig. Naja hoffe es kommt bald Abhilfe.
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 10. Apr 2007, 07:09

Gibt es vielleicht schon ne Lösung? Habe am Wochenende die WXGTK-Dingens geupdatet (automatisch im Yast angeboten), da stand irgendwas von Codeänderungen. Das Problem besteht aber immer noch. Zumindest beim schließen von Nachrichten.
Die aMule-Seite ist ja down, kann man da wirklich noch auf ne neue Verison hoffen?
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Apr 2007, 14:06

mit wxGTK 2.8 und aMule CVS funktionert es hier.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 10. Apr 2007, 15:29

Ähm was issn hier und was ist CVS? :oops:
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 10. Apr 2007, 19:58

Mystique hat geschrieben:Ähm was issn hier und was ist CVS? :oops:
Hier ist meine Gentoo Kiste, und aMule CVS sind die täglichen snapshots: http://www.hirnriss.net/files/cvs/aMule ... 10.tar.bz2
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 12. Apr 2007, 06:21

Ja, CVS-Versionen hab ich auch schon als RPM für Suse gefunden. Wollte eigentlich nur wissen wobei es sich bei "CVS" handelt? Sind das spezielle Entwicklerversionen? Ich kann jetzt mit der Abkürzung CVS nichts anfangen.
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 12. Apr 2007, 06:50

Mystique hat geschrieben:Ich kann jetzt mit der Abkürzung CVS nichts anfangen.
http://de.wikipedia.org/wiki/CVS

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 12. Apr 2007, 08:02

Aha, THX! :)
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 12. Apr 2007, 22:21

Aber selbst die CVS gegen wxGTK 2.6.x kompiliert stürzt mit dem Fehler ab. Ist wohl ein bug in 2.6 - mit 2.8 (.3 hier) gehts.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 19. Apr 2007, 06:37

Gut also kann ich mir ne CVS als RPM installieren. GTK sollte 2.8 sein.
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 19. Apr 2007, 09:07

Mystique hat geschrieben:Gut also kann ich mir ne CVS als RPM installieren. GTK sollte 2.8 sein.
wxGTK, nicht GTK
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 19. Apr 2007, 09:55

Ja, meint ich ja.
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast