Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehler bei vmware-config.pl

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Fehler bei vmware-config.pl

Beitrag von lewendi » 27. Dez 2006, 20:26

Dieser Fehler kommt wenn ich die pl laufen lasse.

What is the location of the directory of C header files that match your running
kernel? [/usr/src/linux/include]

The path "/usr/src/linux/include" is not an existing directory.

Habe Suse 10.2 64bit
VMware-workstation-5.5.2-29772.i386.rpm.rpm

Wo/wie finde ich die header Files

Danke für die Hilfe

lewendi

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 27. Dez 2006, 20:29

kernel-source

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 27. Dez 2006, 20:33

Danke, aber was soll ich da runterladen?
Es sind 2 gleiche Files einer mit 71 und 72 kb

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 27. Dez 2006, 20:54

Habe den mit 71kb installiert, geht auch nicht. Gleicher Fehler

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 27. Dez 2006, 20:57

Ne kernel-source ist was in der Größenordnung 48 MB

Code: Alles auswählen

-rw-r--r-- 1 455 5200 48086507 Nov 27 19:28 /lnk/102/i586/kernel-source-2.6.18.2-34.i586.rpm

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 27. Dez 2006, 21:52

Runtergeladen habe ich:
kernel-source-2.6.18.5-jen40b.x86_64.rpm.rpm

Aber anscheinend passt er nicht. Vielleicht kann mir einer genau sagen welchen ich brauche?

The directory of kernel headers (version @@VMWARE@@ UTS_RELEASE) does not match
your running kernel (version 2.6.18.2-34-default). Even if the module were to
compile successfully, it would not load into the running kernel.

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 27. Dez 2006, 22:55

Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 28. Dez 2006, 10:33

lewendi hat geschrieben:Runtergeladen habe ich:
kernel-source-2.6.18.5-jen40b.x86_64.rpm.rpm
Aber anscheinend passt er nicht. Vielleicht kann mir einer genau sagen welchen ich brauche?
Na wenn dann schon noch

Code: Alles auswählen

-rw-r--r--  2 jengelh users 97366 Dec  9 22:20 vmware_kernel-105.40b-jen4.x86_64.rpm
;-) Dann klappt auch das vmware-config. (Irgendwie zum Kotzen dass die das immer noch nicht gefixt haben)

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 28. Dez 2006, 16:36

OK habe das File installiert, hat nix gebracht!
Muß ich wieder den alten Kernel installieren? Wenn ja wie geht das?
Unter YAST habe ich folgenden Kernel:
Installierte Version:2.6.18.5-jen40b
Alternative Vers. 2.6.18.2-34

Habe das Gefühl, dass meine Testversion abläuft, bevor das Ding läuft :roll:

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 28. Dez 2006, 22:03

Habe jetzt die 5.5.1 installiert. Bei installation von:
vmware-any-any-update105 kommen diese Fehler:
cc1plus: warning: command line option "-Wstrict-prototypes" is valid for Ada/C/ObjC but not for C++
cc1plus: warning: command line option "-Werror-implicit-function-declaration" is valid for C/ObjC but not for C++
cc1plus: warning: command line option "-Wdeclaration-after-statement" is valid for C/ObjC but not for C++
cc1plus: warning: command line option "-Wno-pointer-sign" is valid for C/ObjC but not for C++
cc1plus: warning: command line option "-Wstrict-prototypes" is valid for Ada/C/ObjC but not for C++
/tmp/vmware-config0/vmmon-only/common/task_compat.h: In function ‘void Task_Switch_V45(VMDriver*, Vcpuid)’:
/tmp/vmware-config0/vmmon-only/common/task_compat.h:1713: warning: ‘sysenterState$validEIP’ may be used uninitialized in this function
/tmp/vmware-config0/vmmon-only/common/task_compat.h:1713: warning: ‘sysenterState$cs’ may be used uninitialized in this function
/tmp/vmware-config0/vmmon-only/common/task_compat.h:1713: warning: ‘sysenterState$rsp’ may be used uninitialized in this function
/tmp/vmware-config0/vmmon-only/common/task_compat.h:1713: warning: ‘sysenterState$rip’ may be used uninitialized in this function

Was ist da wieder kaputt?

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 28. Dez 2006, 22:15

Es gibt doch eine neuere Version 5.53.

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 28. Dez 2006, 22:27

@stefan.becker
Kann es sein dass Du die 5.5.2 meinst? eine 5.5.3 gibt es nicht, oder doch?

Auch bei der 5.5.2 er Version kommen die Warnungen

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 28. Dez 2006, 22:41

oder doch: http://www.vmware.com/download/ws/

Sowas läßt sich doch in 30 Sekunden selber überprüfen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

Benutzeravatar
lewendi
Hacker
Hacker
Beiträge: 685
Registriert: 27. Dez 2003, 16:11
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von lewendi » 28. Dez 2006, 22:54

Sorry,

bin ja schon ganz durcheinander, dass ich nur dier 5.5.2er Version gesehen habe. :oops:

Habe jetzt mal trotz der Warnungen VMware installiert, mal schauen ob es irgendwelchen Einfluß auf den Programmablauf hat.

DANKE
Wenns klappt melde ich mich.

Antworten