Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(Gelöst)Amule startet nicht (OS 10,2)

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

(Gelöst)Amule startet nicht (OS 10,2)

Beitrag von Muladin » 26. Dez 2006, 00:15

Hallo zusammen,

also ich hab folgendes Problem:

Amule startet nicht!!!

ich hab das 2.1.3 Pack von Packman runtergeladen und installiert. Zusätzlich die 3 geforderten Packete die er noch wollte. Doch wenn ich nun auf starten gehe, passiert nichts. cih sehe wie unten in der leiste amule steht und sich die sanduhr dreht. aber mehr passietr nicht....nach 30sec verschwindet das und das wars.

wo kann da der fehler liegen?

gz
Zuletzt geändert von Muladin am 26. Dez 2006, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
WPosche
Member
Member
Beiträge: 200
Registriert: 21. Jan 2005, 19:41

Beitrag von WPosche » 26. Dez 2006, 00:46

Bei solchen Dingen, immer Fehlermeldungen schreiben.

Öffne mal eine Konsole und gib
amule
ein.

Dann die Ausgabe hier reinschreiben.
openSUSE 11.0
KDE 4.1

Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Muladin » 26. Dez 2006, 00:52

amule: /usr/local/lib/libwx_gtk2u_adv-2.6.so.0: no version information available (required by amule)
amule: /usr/local/lib/libwx_baseu_net-2.6.so.0: no version information available (required by amule)
amule: /usr/local/lib/libwx_baseu-2.6.so.0: no version information available (re quired by amule)
amule: /usr/local/lib/libwx_gtk2u_core-2.6.so.0: no version information availabl e (required by amule)
amule: /usr/local/lib/libwx_gtk2u_core-2.6.so.0: no version information availabl e (required by amule)
amule: /usr/local/lib/libwx_gtk2u_core-2.6.so.0: no version information availabl e (required by amule)
Fatal Error: Mismatch between the program and library build versions detected.
The library used 2.6 (no debug,Unicode,compiler with C++ ABI 1002,wx containers) ,
and your program used 2.6 (no debug,Unicode,compiler with C++ ABI 1002,wx contai ners,compatible with 2.4).
Abgebrochen

tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte » 26. Dez 2006, 01:26

Muladin hat geschrieben: Wo kann da der fehler liegen?
Hier:
Muladin hat geschrieben: Fatal Error: Mismatch between the program and library build versions detected.
The library used 2.6 (no debug,Unicode,compiler with C++ ABI 1002,wx containers) ,
and your program used 2.6 (no debug,Unicode,compiler with C++ ABI 1002,wx contai ners,compatible with 2.4).
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.

Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Muladin » 26. Dez 2006, 02:06

Aha, damit kann ich jetzt viel anfangen :)

so komm ich der lösung des problems sehr sehr viel näher.

wie kann man das jetzt lösen, nachdem man das problem so passend gefunden hat?

gz

Benutzeravatar
WPosche
Member
Member
Beiträge: 200
Registriert: 21. Jan 2005, 19:41

Beitrag von WPosche » 26. Dez 2006, 13:07

Naja, wenn ich das richtig interpretiere, liegt das am Programm wxgtk. Dieses sollte eigentlich eins der 3 zusätzlichen Pakete gewesen sein, die Du bei der Installation von amule gleich mitinstalliert hast. Dementsprechend sollte es auch die aktuelle und funktionierende Version sein.

Versuch mal, ob Du wxgtk updaten kannst und wenn nicht, installier es noch einmal neu.
openSUSE 11.0
KDE 4.1

Muladin
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 26. Mai 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Muladin » 26. Dez 2006, 13:34

Hab es schon gelöst..lag am wxgtk. ich hatte amule, libu...(keine ahnung wie es genau hieß) und wxgtk2.6.3.... (und noch ein paar zahlen mehr installiert). hab dann im inet nach der neuesten version vom wxGTK gesucht und das 2.8er gefunden.

also alles noch einmal weg gemacht. und dann nochmals libu.. installiert dann wxGTK2.8 und dann amule....bei amule installation wollte er aber wieder wxGTK 2.6.3..also das noch von der Linux CD nochmals installiert.

nun startet amule ohne probleme..lag wahrscheinlich dann am fehlenden wxGTK 2.8 (ohne das startet es weiterhin nicht, und ohne 2.6.3 lässt es sich nicht installieren).

das einzigste problem ist nun, das amule abstürzt wenn ich eine datei gesucht habe und dann auf übertragen wechsle...aber das ist nicht weiter tragisch..und die lösung dafür finde ich auch noch :)

trotzdem danke !!!

gz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast