Seite 1 von 1

Antivir installieren unter SUSE 10.1

Verfasst: 12. Dez 2006, 17:52
von Antja
Ich habe antivir versucht unter Yast bei Suse 10.1. zu installieren (vorher AppArmor gelöscht und Dazuko installiert), nachdem ich es downgeloaded habe und den Rechner neu gestartet habe, aber Yast findet antivir nicht, immer nur die Version clamav, den ich deinstallieren will, weil es ja keinen Dauerschutz darstellt. Im Programmfeld bei Software installieren findet er es ebenfalls nicht. Was muss ich tun, um das Programm so zu installieren, dass es auch in der Programmsuchleiste auftaucht und ich den Rechner scannen kann? Oder ist etwa bei Suse 10.1. bereits ein Antivirenprogramm enthalten?

Verfasst: 20. Dez 2006, 19:06
von trompetenkaefer
Hi Antja,

bei den OpenSuse-Paketen ist kein GUI dabei, d. h. du finest Antvir auch nicht im "Startmenü". Du musst wie im Howto http://www.linux-club.de/ftopic65226.html vorgehen.
Alternativ kannst du natürlich auch Antvir in der Konsole benutzen.

Grüße

Trompetenkaefer

Verfasst: 20. Dez 2006, 23:51
von Antja
Die Installation von Antivir in der Konsole ist mir geglückt. Leider findet Linux Dazuko beim Test nicht, jedoch die Nummer 254. Wo kann ich gui herunterladen? Und im Runlevel-Editor findet Linux im Expertenmodus kein avguard oder avupdater. Wie kann ich ein Update machen? Auch erscheint Antivir nicht im Startmenü, wie angekündigt.

Verfasst: 21. Dez 2006, 17:27
von tisyb
Scheinbar ist die Installation doch nicht so ganz geglückt?!

Was geben folgende Befehle aus:

Code: Alles auswählen

lsmod | grep dazuko
ls /etc/init.d | grep av
Was das GUI anbelangt, solltest du während des Installationsprozesses gefragt werden ob das installiert werden soll. Wenn Du mit Ja / Yes geantwortet hast sollte es auch installiert sein. Probier einfach mal:
ALT+F2 und gib dann "antivir-gui" (natürlich ohne die Gänsefüsschen) ins aufpoppende Fenster ein. Dann sollte die grafische Benutzeroberfläche erscheinen.

Ins Startmenü musst Du das eventuell per Hand eintragen (rechtsklick > Menueditor). Der dort einzutragende Befehl wäre dann:

Code: Alles auswählen

'/usr/lib/AntiVir/antivir-gui'
.

Probier das jetzt erstmal alles aus, und melde dich dann wieder.

Gruß