Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die richtige "Daddel"-Ware?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
olli25
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Sep 2006, 11:33

Die richtige "Daddel"-Ware?

Beitrag von olli25 » 28. Nov 2006, 17:24

Hallo Leute,

ich suche einen Emulator, auf dem ich ein Win XP und ein Win 98 / Win 95 laufen lassen kann.

Auf meiner Platte habe ich schon ein bootfähiges Windows XP und wollte fragen ob man das so einbinden kann, dass man es in grub allein und in linux virtuell starten kann.

Nutzen will ich das Windows für kleinen alten Spielekram, da ich mir nicht die Mühe machen will jedes Spiel einzeln zu emulieren und vielleicht um mal ein anderes Linux zu testen. Lieb wäre mir vor ALLEM eine grafische Oberfläche, in der man bequem alles auswählen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe,

Olli

Werbung:
mystic
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 19. Apr 2006, 12:55
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Beitrag von mystic » 28. Nov 2006, 19:33

Wenn du mit "Emulator für WIndows" eine Virtuelle Maschiene meinst, kannst du das mit dem Spielen vergessen. Zum spielen sind dinge wie z.B. vmware meines Wissenstandes nicht zu gebrauchen, da musst du schon zum Emulator greifen (Stichwort wine/cedega).
Mein System: Bild

Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach » 28. Nov 2006, 19:41

'Richtige 3D-Spiele' kann man unter VMware vergessen da die emulierte Grafikkarte das nicht kann (egal was da für eine 'echte' Grafikkarte drinsteckt).

Alte DOS-Spiele kann man mit DOSBOX laufen lassen.

Für Windows-Spiele ist wohl am ehestens cedega zu gebrauchen.

Ich spiele Windows-Spiele unter Windows. Das geht recht gut :D
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !

olli25
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Sep 2006, 11:33

Beitrag von olli25 » 28. Nov 2006, 22:14

Hallo Leute,

eigentlich will ich ja windowsfrei leben, aber da muss die spieleindustrie dann wohl erst noch nachziehen. Solange schaue ich mal, dass ich meine 3D-Beschleunigung hin bekomme, damit soll Spielen ja angeblich noch mehr Spaß machen.

Danke für die Hilfe euch Beiden! Vielleicht brauche ich sie dann bald im Daddel-Forum wieder *gg*

Liebe Grüße,

Olli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast