Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kernel Version der 10.2 rc1 bzw. 10.2 im Dezember

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
spa
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28. Aug 2006, 16:18

Kernel Version der 10.2 rc1 bzw. 10.2 im Dezember

Beitrag von spa » 21. Nov 2006, 15:01

Hallo zusammen,
da ich auch in Unwissenheit ein Asus P5B Board gekauft habe, was bislang schlecht unterstützt wird meine Frage:
Welche Kernelversion wird denn in 10.2 eingesetzt?
(2.6.18 eventuell 2.6.19)

Wer kann mir ein paar Infos geben. Es geht mir jmicron controller und
realtek gigabit rtl8111.


Danke
Gruß
SPA

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 21. Nov 2006, 17:30

Such mal hier im Forum nach jmicron.
Es gibt schon den einen oder anderen Thread zu dem Thema ... auch mit Erfahrungsberichten zu der SuSE 10.2 Beta.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

spa
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28. Aug 2006, 16:18

Beitrag von spa » 21. Nov 2006, 19:05

das habe ich gemacht.
Mit der 10.2 Beta komme ich leider nicht zurecht. Das System erkennt die SATA Platten leider nicht.

Was für eine Kernel Version hat denn die 10.2?

Gruß
SPA

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 21. Nov 2006, 19:54

spa hat geschrieben:das habe ich gemacht.
Mit der 10.2 Beta komme ich leider nicht zurecht. Das System erkennt die SATA Platten leider nicht.

Was für eine Kernel Version hat denn die 10.2?

Gruß
SPA
2.6.18.2 + eben die tonne suse patches. welcher in der final im dezember sein wird, wissen nur die entwickler, aber vermutlich bleibts bei 2.6.18.2, mit backport der folgenden bugfix releases, im 2.6.18-5 dürfte also 2.6.18.3 drin sein usw.. ;)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Nov 2006, 20:44

Definitiv nicht 2.6.19.

Vielleicht 2.6.18.2, vielleicht auch 2.6.18.3... aber ganz sicher nicht 2.6.19.

Die "Tonne SUSE-Patches" sind übrigens im Wesentlichen Xen-Patches, die demnächst irgendwann Mainline werden, und Backports aus -mm.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1

spa
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 28. Aug 2006, 16:18

Beitrag von spa » 21. Nov 2006, 21:46

Hallo,
habt Ihr denn Infos ob das ASUS P5B
mit dem
- jmicron controller und
- realtek gigabit rtl8111 interface laufen wird?

Gruß
SPA

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 21. Nov 2006, 22:47

Für 8111 gibt's derzeit nichts im Kernel soweit ich das sehe. Höchstens für AMD8111, aber das ist ein anderer.

Benutzeravatar
haveaniceday
Hacker
Hacker
Beiträge: 775
Registriert: 7. Jul 2004, 14:09
Wohnort: Paderborn

Beitrag von haveaniceday » 22. Nov 2006, 00:12

http://www.realtek.com.tw/downloads/dow ... Down=false

Hier sollte es etwas geben. Ich hab aber nicht nach
der Lizenz/ähnliches geschaut.

Haveaniceday

Edit: PS: Bei Kompile Fehlern ändere MODULE_PARM in MODULE_PARM_DEC:

/* MODULE_PARM (speed, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i");
MODULE_PARM (duplex, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i");
MODULE_PARM (autoneg, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i"); */
MODULE_PARM_DESC (speed, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i");
MODULE_PARM_DESC (duplex, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i");
MODULE_PARM_DESC (autoneg, "1-" __MODULE_STRING(MAX_UNITS) "i");
MODULE_LICENSE("GPL");

Edit2:
MODULE_LICENSE("GPL");
Könnte jengelh in seinen Kernel mit aufnehmen 2.6.18.2-jen* (?)
The gates in my computer are AND,OR and NOT, not Bill.
Wer lesen kann und dann noch die Suche bedienen kann ist klar im Vorteil 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast