Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VMware Player 1.02 unter SuSE 10.0 installieren... wie?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kai24
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2006, 22:23
Kontaktdaten:

VMware Player 1.02 unter SuSE 10.0 installieren... wie?

Beitrag von Kai24 » 8. Nov 2006, 18:28

Ich möchte gerne Windows xp und andere Versionen unter Linux benutzen.

Dazu habe ich mir den VMware Player runtergeladen und die RPM ausgeführt.

Das war ja alles ganz leicht. Dateien wurden unter /USR/LIB/VMWARE erstellt. Aber wie starte ich jetzt den VMware Player? Oder habe ich irgendwas falsch gemacht, so das jetzt nix geht?

Bitte erklärt mir mal für doofe wie ich das zum laufen kriege. Ich bin noch ziemlich neu bei Linux.

Fertige VMX habe ich schon.

Danke!
greetz, Kai.

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 8. Nov 2006, 19:47

vmplayer oder sowas mal als Befehl eingegeben? Ich wundere mich außerdem wie man RPM-Dateien ausführen soll...

Kai24
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2006, 22:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai24 » 8. Nov 2006, 19:57

Mit ausgefürt meinte ich mit YaST installiert.

Wenn ich VMPLAYER als befehl eingebe kriege ich diese Antwort:

vmware is installed, but it has not been (correctly) configured
for this system. To (re-)configure it, invoke the following command:
/usr/bin/vmware-config.pl.

??

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 8. Nov 2006, 20:11

Na dann mach das doch mal.

Kai24
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2006, 22:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai24 » 8. Nov 2006, 20:22

Hab ich jetzt gemacht. Dann sollte ich mir den Endbenutzerlizenzvertrag durchlesen.... hab ich gemacht. Bis zum Ende... was mach ich dann?

Es geht net weiter. Am Ende steht (End) und was muss ich machen? wenn ich Enter drücke dann Piept der PC um hilfe....

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4242
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp » 8. Nov 2006, 20:40

:qw und - soweit ich mich erinnere - 'y'

Aber warum nimmst Du nicht gleich VMWARE Server?

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 8. Nov 2006, 20:40

Nur 'q', kein : und kein w. Das ist less, nicht vi.

Kai24
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2006, 22:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai24 » 8. Nov 2006, 21:16

was sind denn die unterschiede zwischen dem Player und dem Server?

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 9. Nov 2006, 00:37

Was ist der Unterschied zwischen einem Videowiedergabegerät und eins mit Aufzeichnen?

Kai24
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 16. Okt 2006, 22:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai24 » 9. Nov 2006, 18:32

Ne jetzt mal ehrlich! Was ist der unterschied, ich hab keine Ahnung auf dem Gebiet :oops:

Benutzeravatar
NoReason
Member
Member
Beiträge: 144
Registriert: 18. Mai 2006, 12:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von NoReason » 9. Nov 2006, 18:35

Der Player spielt nur fertige Virtuelle Maschinen ab, mit dem Server kannst du eigene Betriebssysteme installieren, Snapshots machen und auch fertige Virtuelle Maschinen abspielen.

Der Vergleich zwischen VideoPlayer und VideoRecorder ist übrigens toll 8)
Früher brauchte man nur das Wissen. Heute braucht man schon das Wissen über das, was man wissen will.

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 9. Nov 2006, 19:56

NoReason hat geschrieben:Der Vergleich zwischen VideoPlayer und VideoRecorder ist übrigens toll 8)
Aber eigentlich nicht noob-gerecht, weil jeder typische VHS-Videoplayer auch aufnehmen kann.

Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4242
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp » 9. Nov 2006, 20:40

NoReason hat geschrieben:Der Vergleich zwischen VideoPlayer und VideoRecorder ist übrigens toll 8)
Dem schliesse ich mich an :lol:

stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 9. Nov 2006, 21:01

jengelh hat geschrieben:
NoReason hat geschrieben:Der Vergleich zwischen VideoPlayer und VideoRecorder ist übrigens toll 8)
Aber eigentlich nicht noob-gerecht, weil jeder typische VHS-Videoplayer auch aufnehmen kann.
Unfug ein VHS Videoplayer ist ein reiner Player und kann absolut nur Kassetten aufnehmen, und zwar in den Kassettenschacht. Aber mit nichten Filme aufnehmen.

Das einzige, was beim Player nicht absolut passt: Der VMWARE Player kann auch ein OS installieren. Man muss nur wissen wie das geht, aber das ist glaube ich nirgendwo beschrieben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste