Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

hylafax vs ferrariFax

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
pfeifferandreas
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 3. Apr 2006, 14:11

hylafax vs ferrariFax

Beitrag von pfeifferandreas » 30. Okt 2006, 14:02

Hallo,

ich weiß, es wurde hier schon viel diskutiert, was „hylafax“ alles kann. Da ich unseren „ferrariFax-Server“ ablösen, bzw. auf eine 2003er Version bringen muss, möchte ich gerne mal Fragen, ob diese Funktionen im Großen und Ganzen auch vom „hylafax“ abgefangen werden.

Im Grunde brauchen wir einen Client auf Windowsrechner (hat „hylafax“ auch), weiterhin haben wir eine MSN-Nummer, wobei die Unterscheidung zu den einzelnen Usern (ca. 250) über die letzen drei Ziffern geschieht und eine Standardfaxadressen in welcher beim Senden eines Faxes nur der Benutzername ausgetauscht wird.

Hat hierzu jemand Erfahrung im Vergleich zum „ferrariFax“?

Danke im Voraus

Gruß
Andreas

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste