Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Teilgeloest] Wine zerschossen durch "kill" eines

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

[Teilgeloest] Wine zerschossen durch "kill" eines

Beitrag von Catull » 21. Okt 2006, 10:56

Hallo,

ich habe unter Wine 0.9.22 ein Programm (Game, Elite Force), das sich erhaengt hatte, mittels [Strg] + [Alt] + [Esc] (Totenkopf-Kursor + Klick = Programm beendet) abgeschossen.
Nun weigert sich Wine irgend ein Programm zu starten.

Wenn ich Elite Force ueber Konsole starte :

Code: Alles auswählen

wine stvoy.exe
X Error of failed request:  BadWindow (invalid Window parameter)
  Major opcode of failed request:  1 (X_CreateWindow)
  Resource id in failed request:  0x4400007
  Serial number of failed request:  13
  Current serial number in output stream:  15
winecfg ergibt die gleiche Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

winecfg
X Error of failed request:  BadWindow (invalid Window parameter)
  Major opcode of failed request:  1 (X_CreateWindow)
  Resource id in failed request:  0x4400007
  Serial number of failed request:  13
  Current serial number in output stream:  15
Ich nehme mal laienhaft an, das hat was mit dem Video-Modus des Spiels zu tun, der nicht korrekt zurueckgesetzt wurde.
Weiss jemand wo ich da reparierend eingreifen kann?
Danke
Zuletzt geändert von Catull am 23. Okt 2006, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Werbung:
Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 23. Okt 2006, 15:28

Hat sich dadurch erledigt, dass ich via apt das neueste wine aufgespielt habe. Danach ging wieder alles, eine unbefriedigende Wunderheilung also :?
Meine Recherche zu der Fehlermeldung hat nicht wirklich viel ergeben, meistens wurde deinstallation, loeschen von .wine und Neuinstall vorgeschlagen... nicht wirklich elegant.
Bei einem verwandten Problem wurde vorgeschlagen, die user.reg in /.wine haendisch zu editieren. Die zu aendernden Parameter waren aber bei mir schon gesetzt.

Naja, ich setz den Tread mal auf teilgeloest, vielleicht kommt ja noch mal jemand vorbei, der mehr weiss ;)
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste