Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Xen in vorinstallierter Version

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Uhu87

Xen in vorinstallierter Version

Beitrag von Uhu87 » 13. Okt 2006, 14:42

Hallo

Dies ist wahrscheinlich eine ganz blöde Frage.
Aber ich habe einen 1und1 rootserver und dort tritt folgendes Problem auf.

Yast sagt Xen Pakete NICHT installiert.
gebe ich xend ein kommt aber zumindest eine ganze batterie an fehlermeldungen !

Da stimmt wohl etwas nicht .... :!:

Möchte ich dann mal die komplette Selektion "Xen" installieren habe ich leider zu wenig plattenplatz !
( / ist nur 950mb groß der rest verteilt sich auf /home, /srv/ etc.)

Also habe ich da anscheinend keine chance das mal zu installen.
Oder hat jmd eine idee ?

Gruß Uhu

P.S. der Bootloader Grub steht auf Xen Kernel, bzw. es gibt auch nur diesen Eintrag.

Werbung:
s.F
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 13. Okt 2006, 10:57

Beitrag von s.F » 14. Okt 2006, 00:41

Hallo Uhu87,

Wie sind denn allgemein die Partitionen auf dem Server verteilt?
Paste mal jeweils den Output der folgenden Commands:

df -h
(aus dem Ergebniss links das device für den folge command übernehmen aber die Zahl da hinter weg lassen z.B wie folgt könnts so aussehn).
fdisk -l /dev/sda

Dieser fdisk command listet lediglich die Partitionen es wird nix gelöscht also keine Panik ;)

Das mit Yast liegt bestimmt daran, dass du die Installationsquelle (z.B ein ftp/http Yast Mirror) garnicht oder falsch eingetragen hast.

P.S. der Bootloader Grub steht auf Xen Kernel, bzw. es gibt auch nur diesen Eintrag.

Du weisst 100%ig das du einen EIGENEN Server (also die Hardware ausschliesslich alleine) nutzt? Ganz sicher keinen "vserver , RootDS" oder ähnliches?
Welche Betriebssystem-Version ist installiert?
Versorge die Forumleser mit mehr Informationen über dein Server/System - dann wirst auch hilfe bekommen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast