Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

vmware player starten ohne login?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
marcelino
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Okt 2006, 16:57

vmware player starten ohne login?

Beitrag von marcelino » 9. Okt 2006, 18:25

Hallo,

kann man den vmware player auch starten ohne sich einzuloggen?
Ich habe einen Windows-Server in einer VM, der eigentlich nur in Ausnahmefällen über eine GUI bedient werden muß und ansonsten nur verschiedene Dienste den anderen Netzwerkteilnehmern anbieten soll. Praktisch wäre also, wenn der vmware player nach dem Systemstart des Host Systems (suse 10.1) automatisch startet am besten ohne ein login an einer Textkonsole oder GUI.
Falls das nicht möglich ist, geht denn ein automatischer Start des vmware players nach Start von KDE? Muß ich da auf irgendwelche Benutzerrechte achten?
Freue mich über jegliche Hilfe. Danke!

marcelino

Werbung:
stefan.becker
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1140
Registriert: 12. Mär 2006, 17:23

Beitrag von stefan.becker » 9. Okt 2006, 20:12

Warum nimmst du nicht den VMWARE Server? Der ist auch kostenfrei und kann das ohne Bastelei einfach durch Auswahl eines Kontollkästchens.

Antworten