Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Frostwire,Limewire,Donkey nichts geht :S

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
itsanko
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 11. Sep 2006, 00:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Frostwire,Limewire,Donkey nichts geht :S

Beitrag von itsanko » 20. Sep 2006, 15:31

Hallo,

Ich wollte mal Frostwire ausprobieren aber es geht nicht.
Das Problem ist wenn ich die Programme öffne, dann kommt ein graues Bild. In der Mitte des Monitors und es ist immer im Vordergrund ..... Selbst nach 10 min passiert nichts.
Die anderen starten net mal bei Limewire ist es aber das selbe wie bei Frostwire. Emule (Amule) und Azureus starten und funktonieren die anderen aber net :(

Was wird wohl das Problem sein???


Bitte um Hilfe und Danke im Voraus!
Acer Intel Pentium Centrino M730 1,6GHZ
ATI x600/512 DDR /80GB HDD/Extern 250GB/DVD Dual/1&1/
Bild 10.3

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 20. Sep 2006, 15:36

Wie installiert?
Welches Java läuft bei dir?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

itsanko
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 11. Sep 2006, 00:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von itsanko » 20. Sep 2006, 15:38

Gute Frage :oops:
Java ist drauf nur ich weiß net wie ich die Information hollen soll. Das Problem tritt nicht nur bei P2p progs auf sonder auch wie z.B bei Thunderbird.

Vll kannst du mir sagen wie bzw. wo ich nachgucken kann, dann werde ichd as auch tun.
Acer Intel Pentium Centrino M730 1,6GHZ
ATI x600/512 DDR /80GB HDD/Extern 250GB/DVD Dual/1&1/
Bild 10.3

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 20. Sep 2006, 15:42

java -version
in eine Konsole eingeben.
Udn thunderbird startet auch nicht? Hast du gnome versucht zu aktualisieren? Da ist soweit ich weiß zur Zeit ein kaputtes Paket drin.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

itsanko
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 11. Sep 2006, 00:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von itsanko » 20. Sep 2006, 15:45

Danke!

Hier :

java version "1.5.0_03"
Java(TMJa) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_03-b07)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_03-b07, mixed mode, sharing)

Das ist die Version!
Ja, anfangs lief alles Glatt aber jetzt :S Naja auf jeden Fall will ich Linux behalten wird halt hard aber es hat seinen Wert!
Acer Intel Pentium Centrino M730 1,6GHZ
ATI x600/512 DDR /80GB HDD/Extern 250GB/DVD Dual/1&1/
Bild 10.3

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 20. Sep 2006, 15:47

Also Java ist in Ordnung.
Was war mit gnome? Hast du das über smart oder apt versucht zu aktualisieren oder sind das noch die von Suse gelieferten Pakete?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 20. Sep 2006, 16:00

installiere doch einfach die Pakete von packman, suser-oc2pus oder suser-guru
Azureus, qtorrent, BTQueue, ktorrent, nicotine, Frostwire, aMule, BitTornado, AppleJuice, ...

ist doch alles da, und dann stimmen auch die Abhängigkeiten :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

itsanko
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 11. Sep 2006, 00:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von itsanko » 20. Sep 2006, 16:04

Ich schau mal nach. Habe da eine Idee, wenn ich fertig bin meld ich mich :D

Aber supertoll ihr habt mir schon geholfen und das inerhalb von 5 min!!!
an User und Forum!!!!!!!!!!!!!!!
Acer Intel Pentium Centrino M730 1,6GHZ
ATI x600/512 DDR /80GB HDD/Extern 250GB/DVD Dual/1&1/
Bild 10.3

itsanko
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 11. Sep 2006, 00:59
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von itsanko » 22. Sep 2006, 01:51

Will auf SuSe 10.1 umsteigen. Werde jetzt keine anfangsfehler begehen somit werden auch alle Programme untereinander laufen (hoffe ich mal).
Acer Intel Pentium Centrino M730 1,6GHZ
ATI x600/512 DDR /80GB HDD/Extern 250GB/DVD Dual/1&1/
Bild 10.3

chrisboo
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 13. Mai 2006, 22:28

Beitrag von chrisboo » 26. Sep 2006, 21:18

Hallo,
Ich hab leider auch seit kurzem das exakt gleiche Problem. Leider bin ich aber schon mit 10.1 unterwegs und kann es wohl nicht mit so einem Upgrade erledigen.
Naja auf alle fälle kommt folgende Fehlermeldung wenn ich z.B. Frostwire in der Konsole öffne:

Code: Alles auswählen

classpath used: /usr/share/java/FrostWire/ProgressTabs.jar:/usr/share/java/FrostWire/MessagesBundles.jar:/usr/share/java/FrostWire/FrostWire.jar:/usr/share/java/FrostWire/i18n.jar:/usr/share/java/FrostWire/themes.jar:/usr/share/java/FrostWire/logicrypto.jar:/usr/share/java/FrostWire/id3v2.jar:/usr/share/java/FrostWire/commons-httpclient.jar:/usr/share/java/FrostWire/clink.jar:/usr/share/java/FrostWire/daap.jar:/usr/share/java/bsh2/bsh-classpath-2.0.jar:/usr/share/java/bsh2/bsh-util-2.0.jar:/usr/share/java/bsh2/bsh-core-2.0.jar:/usr/share/java/bsh2/bsh-reflect-2.0.jar:/usr/share/java/bsh2/bsh-commands-2.0.jar:/usr/share/java/commons-logging.jar:/usr/share/java/commons-net.jar:/usr/share/java/icu4j.jar:/usr/share/java/jdic.jar:/usr/share/java/jl.jar:/usr/share/java/jmdns.jar:/usr/share/java/jorbis.jar:/usr/share/java/log4j.jar:/usr/share/java/looks.jar:/usr/share/java/mp3spi.jar:/usr/share/java/tritonus_share.jar:/usr/share/java/vorbisspi.jar:/usr/share/java/xerces-j2.jar:/usr/share/java/xml-commons-apis.jar:.
main class used: com.limegroup.gnutella.gui.Main
flags used: -mx32m
options used: -Djava.library.path=/usr/lib/jdic -Dorg.apache.commons.logging.Log=org.apache.commons.logging.impl.NoOpLog
arguments used:
Exception in thread "AWT-XAWT" java.lang.Error: can't load com.birosoft.liquid.LiquidLookAndFeel
        at javax.swing.UIManager.initializeDefaultLAF(UIManager.java:1176)
        at javax.swing.UIManager.initialize(UIManager.java:1257)
        at javax.swing.UIManager.maybeInitialize(UIManager.java:1245)
        at javax.swing.UIManager.getDefaults(UIManager.java:556)
        at javax.swing.UIManager.getColor(UIManager.java:590)
        at com.sun.java.swing.plaf.motif.MotifBorders$BevelBorder.<init>(MotifBorders.java:43)
        at com.sun.java.swing.plaf.motif.MotifLookAndFeel.initComponentDefaults(MotifLookAndFeel.java:197)
        at sun.awt.X11.XAWTLookAndFeel.initComponentDefaults(XAWTLookAndFeel.java:81)
        at javax.swing.plaf.basic.BasicLookAndFeel.getDefaults(BasicLookAndFeel.java:97)
        at sun.awt.X11.XToolkit.initUIDefaults(XToolkit.java:232)
        at sun.awt.X11.XToolkit.run(XToolkit.java:437)
        at java.lang.Thread.run(Thread.java:595)
So mitlerweile habe ich per Smart mein ganzes System upgegraded, hat aber nichts geholfen. Außerdem hab ich mir gedacht das vielleicht etwas mit dem Packet "liquidInf" was nicht stimmt - neuinstalliert - nix (hat auch keine Abhängigkeiten mit Frostwire).

So und jetzt bin ich mit meinem Latein am ende. Bin um Hilfe sehr dankbar!
Suse 10.1 - KDE 3.5

chrisboo
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 13. Mai 2006, 22:28

Beitrag von chrisboo » 26. Sep 2006, 21:21

Sorry wegen der Formatierung... :oops:
kann ich des irgendwie ändern?
Suse 10.1 - KDE 3.5

Antworten