Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Realistisch: 2.4.20_64GB-smp (SUSE 8.2) updaten

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Realistisch: 2.4.20_64GB-smp (SUSE 8.2) updaten

Beitrag von tomlif » 5. Sep 2006, 16:25

Hallo:

ist es praktikabel einen SUSE 8.2.-Kernel (2.4.20_64GB-smp) zu erneuern? Ist ein Update auf den 2.6.er möglich? Es sind SAMBA-DC die eigentlich nur OpenLDAP und SAMBA benötigen.

Es geht hauptsächlich um das Thema Sicherheit, der Kernel 2.4.20_64GB-smp gefällt unserem Sicherheitsbeauftragten nicht (mehr).

Vielen Dank für jede AW.

t.

Werbung:
Leviathan
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 30. Aug 2006, 15:30
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Leviathan » 5. Sep 2006, 16:58

Geht ohne weiteres, du kannst mittels make cloneconfig auch den größteil der config übernehmen. Ausserdem kannst du ja 2 Kernel gleichzeitig installiert haben.

siehe auch Artikel, hat zwar wenig mit ner 8.2 zu tun, könnte dir aber evtl. weiterhelfen.:
http://de.opensuse.org/SDB:Überprüfung_ ... Stabilität

Gruß Dominik

tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Beitrag von tomlif » 6. Sep 2006, 11:52

Hallo: Danke für die AW.

Gibt es irgendwo eine SUSE-spezifische Anleitung zum Kernel-Update?
Oder hat das mit SUSE nix zu tun?
Soll ich beim 2.4er-Kernel bleiben, oder auf 2.6 wechseln?

Gruß
t.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 6. Sep 2006, 12:52

Eine bessere Anleitung gibt es meiner Meinung nach nicht:

http://www.thomashertweck.de/kernel26.html
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Beitrag von tomlif » 7. Sep 2006, 08:23

Thanks...ich muss mich da erst einlesen.

Gruß
t. :roll:

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Re: Realistisch: 2.4.20_64GB-smp (SUSE 8.2) updaten

Beitrag von jengelh » 7. Sep 2006, 09:18

tomlif hat geschrieben:Hallo:

ist es praktikabel einen SUSE 8.2.-Kernel (2.4.20_64GB-smp) zu erneuern? Ist ein Update auf den 2.6.er möglich?
Dazu brauchst du 2.6er Tools. Alles in allem endet dass dann in einem ganzen Systemupdate. Wenn du das machen willst, kein Problem..

tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Re: Realistisch: 2.4.20_64GB-smp (SUSE 8.2) updaten

Beitrag von tomlif » 7. Sep 2006, 13:43

HILFE . :D

Komplettes Systemupdate? Hört sich für einen Kernel-Newbie eher gefährlich an....

Gruß
t.

Leviathan
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 30. Aug 2006, 15:30
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Leviathan » 7. Sep 2006, 13:52

Systemupdate doch nur bei RPM installation??!?
@tomlif, wenn du selbst kompilierst, dann brauchst du imo keine weiteren updates.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast