Seite 1 von 1

[Gelöst]Alle Cedega-Anwendungen viel zu schnell

Verfasst: 5. Sep 2006, 09:46
von mystic
Hallo zusammen,
Ich hab ein Problem mit Cedega und zwar sind alle Anwendungen/Spiele die ich mit Cedega spiele viel zu schnell. Es liegt nicht am Spiel selber, es ist an allen meinen Spielen das gleiche.Es scheint so, als ob der gesamte cedega-Prozess auf ca. das 3fache beschleunigt wird. Auf der Kommandozeile spuckt Cedega folgendes aus:

Code: Alles auswählen

mmtime pid=4622 tid=4630
Vielleicht hilft das ja was.

Fabian

Verfasst: 5. Sep 2006, 10:03
von stka
welche Spiele spielst du? Wenn es alte Spiele sind, kann das schon sein, da alte Spiele oft über den Systemtakt gesteuert wurden und nicht über die Uhr.

Verfasst: 5. Sep 2006, 10:21
von jsdfkkalfsjfjklafbjk
Was hast du denn für ein System? Unter Win habe ich das bei bestimmten Spielen auch, da ich eine CPU habe, bei der die Geschwindigkeit dynamisch gedrosselt werden kann, und die CPU normalerweise mit 800 Mhz läuft denken die Spiele ich kann die Anforderungen nicht erfüllen und beschleunigen das Spiel... also wenn du einen Laptop hast kann es daran liegen.

Verfasst: 5. Sep 2006, 14:15
von mystic
Ausprobiert hab ich:
CS 1.6
CS:CZ
UT 1

Mein System:
AMD Sempron 3400+
512 MB Ram
ASUS K8V-X SE
200 Gig Platte

[Edit:]Ich hab noch mal geschaut und festgestellt, dass alle Wine-Anwendungen betroffen sind (auch WineX 3.2-4)

Verfasst: 6. Sep 2006, 16:06
von mystic
Folgendes:

Ich hab nachgedacht, was ich in letzter Zeit verstellt hab: Cool & Quiet. Ähnlich wie Jan gesagt hat: Cool & Quiet hat meinen Systemtakt heruntergeschraubt. Im BIOS deaktiviert, und schon is alles wieder normal.