Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hylafax Mailversand mit leeren Anhängen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
mcdollar
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11. Aug 2006, 10:33

Hylafax Mailversand mit leeren Anhängen

Beitrag von mcdollar » 26. Aug 2006, 14:14

Liebes Forum,

ich habe Hylafax 4.2.1-4.5 auf Suse Linux 9.3 installiert (rpm), sowie capi4hylafax. Nun der Faxempfang klappt, d.h. die Faxe werden im Verzeichniss /var/spool/fax/recvq als .tif Dokumente gespeichert. Die Faxe möchte ich per email weiterleiten lassen. Das funktioniert auch, nur sind die Anhänge bei .tif und .pdf leer. Das heisst 0kb.

Die Empfänger mailadresse habe ich in faxrcvd eingegeben.

Woran könnte das liegen?

Danke für Eure Hilfe
Liebe Grüsse
mcdollar

Werbung:
coogor
Hacker
Hacker
Beiträge: 639
Registriert: 21. Dez 2005, 12:10
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von coogor » 26. Sep 2006, 18:40

Möglicherweise brauchst Du noch ein Zusatzprogramm, welches die Konversion von ps in PDF regelt - ich glaub das war im metamail-package, einfach mal im Forum suchen.

Ansonsten vielleicht eher mal die neuste Hylafax-Version nehmen. 4.2.1 war buggy.

HTH
Axel
V8: More smile per mile

Favorite Toy: ThinkPad T520, Core i7-2640M, 8G RAM, 1600x900, openSUSE Tumbleweed
Member of openSUSE.org

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste