Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

xconfig startet nicht, trotz QT-Develpaket

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Captn Difool
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 30. Jun 2006, 11:26
Wohnort: Im Remstal
Kontaktdaten:

xconfig startet nicht, trotz QT-Develpaket

Beitrag von Captn Difool » 20. Aug 2006, 18:20

make xconfig meckert, obwohl ich das QT-Develpacket installiert habe.

Code: Alles auswählen

luna:/usr/src/linux-2.6.16.13-4 # make xconfig
  CHECK   qt
*
* Unable to find the QT installation. Please make sure that
* the QT development package is correctly installed and
* either install pkg-config or set the QTDIR environment
* variable to the correct location.
*
make[1]: *** [scripts/kconfig/.tmp_qtcheck] Error 1
make: *** [xconfig] Error 2
luna:/usr/src/linux-2.6.16.13-4 # rpm -q qt-devel
qt-devel-4.1.0-29.5
Wenn ich für den Standardkernel 2.6.16.13-4 ein externes Modul (madwifi.org) kompilieren will, kommen bei modprobe immer Fehlermeldungen "unsigned symbol". Mir scheint irgendwo der Wurm drin. Kernelsourcen sind identisch mit Standardkernel.
* Notebooks: Samsung E272 und RV520 mit 12.1_64
* Netbook: Samsung NC10 mit 12.1_86

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 20. Aug 2006, 18:25

qt-devel ist Qt4, aber ist das xconfig-Target beim Kernel überhaupt schon auf Qt4 portiert? Ich meine, man bräuchte dafür immer noch Qt3, also das Paket qt3-devel.

Captn Difool
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 30. Jun 2006, 11:26
Wohnort: Im Remstal
Kontaktdaten:

Beitrag von Captn Difool » 20. Aug 2006, 18:36

Habe ich mir auch schon überlegt, aber ich hoffe, es gibt dann keine Versionskonflikte, ich riskiere es jetzt einfach mal, in dem ich QT3-Devel installiere.

Synaptic warnt mich allerdings beim Anklicken, daß dazu auch QT3 nötig ist... Genauer gesagt, QT3-Devel will QT 3.3.5 haben, installiert ist aber 3.3.6 :?
* Notebooks: Samsung E272 und RV520 mit 12.1_64
* Netbook: Samsung NC10 mit 12.1_86

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 20. Aug 2006, 18:41

Dann ist Deine apt-Konfiguration defekt, höchstwahrscheinlich unvollständig.

qt3 und qt3-devel müssen natürlich ganz genau dieselbe Version sein. Qt3 und Qt4 haben dagegen außer der Namensähnlichkeit sehr wenig miteinander zu tun und stehen nicht in Konflikt miteinander.

Captn Difool
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 30. Jun 2006, 11:26
Wohnort: Im Remstal
Kontaktdaten:

Beitrag von Captn Difool » 20. Aug 2006, 18:45

Habe gerade die Quellarchive geupdatet, bleibt so:

qt3 3.3.6 151.1
qt3 devel 3.3.5.58 (stable) (Wird bei QT3 auch zusätzlich als stable angezeigt. Vielleicht war qt3 mal ein zwangsweises Update, wegen eines anderen KDE-Paketes.

Wenn ich forciert auf 3.3.58 downgraden wollte, dann würde mir fast das ganze KDE entfernt. Macht also keinen Sinn. Im Notfall muß ich dann weiter menuconfig nehmen, nur geht mir das etwas auf die Augen, daher hätte ich gern xconfig genommen.
* Notebooks: Samsung E272 und RV520 mit 12.1_64
* Netbook: Samsung NC10 mit 12.1_86

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste