Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit rootserver

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
dbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Aug 2006, 11:09

Problem mit rootserver

Beitrag von dbug » 14. Aug 2006, 11:16

Hallo,
ich wusste nicht wohin mit meinem Problem also bin ich hier.. hoffe ihr könnt mir helfen :)

also ich habe einen rootserver der schon seit langem läuft...
drauf ist suse 8.0

problem was seit neuestem da ist, ist das die CPU auslastung enorm ist im vergleich zu früher..

Habe mir mal den top angesehen und da gibt es bash prozesse die bei 99% stehen.

Hab ich mir gedacht abschiessen und gut.. aber wenn ich top nocheinmal aufrufe ist der nächste user mit bash 99% da
...
nach ner weile hab ich mal top aufgerufen und wieder beendet und wieder aufgerufen und beendet und ...
naja aufgefallen ist das der 99% bash prozess jedes mal nen anderen user hat.

Wie kann das kommen und was kann ich tun?
Hoffe das ist etwas verständlich bin ein wenig im stress sorry.. :/

Danke im vorraus shconmal :)

Werbung:
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 14. Aug 2006, 11:46

Finde heraus was sie ausführen. bash alleine sagt ja nicht viel. (ls -l /proc/$$/fd/)

dbug
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14. Aug 2006, 11:09

Beitrag von dbug » 14. Aug 2006, 12:00

habs mal mit ls -l /proc/$$/fd/
alles was mit angezeigt wird sind 4 pts

Code: Alles auswählen

0 -> /dev/pts/51  
1 -> /dev/pts/51  
2 -> /dev/pts/51
255 -> /dev/pts/51
hilft mir leider nicht fiel...

Antworten