Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

AntiVir installieren

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

AntiVir installieren

Beitrag von PKMNMASTER » 5. Aug 2006, 22:00

Uff, peinlich. Naja, irgendwie bin ich zu doof um Proggis per Konsole zu installieren... :D
Und eine GTK oder RPM version habe ich nicht gefunden, bzw. kein RPM Version mit Oberfläche. Kann mir das jemand kurz und bündig erklären? Danke schonmal! :)

Werbung:
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 5. Aug 2006, 22:09

Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: [HELP] AntiVir installieren

Beitrag von admine » 5. Aug 2006, 22:10

PKMNMASTER hat geschrieben:Kann mir das jemand kurz und bündig erklären? Danke schonmal! :)
Viel besserer Vorschlag:
- Gib deinen Thread-Titel mit einem kleinem "and" verknüpft in die SuFu ein
- benutze außerdem den Button " Nach allen Wörtern suchen"
=> voila ... soooo viele ergebnisse ;)

Und hier auch:
http://www.google.de/search?hl=de&q=ant ... uche&meta=

EDIT:
@cero
du bist zu gut für diese LC-Welt ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von PKMNMASTER » 5. Aug 2006, 23:11

Ich sollte wirklich mal öfters die SuFu benutzen... :roll:
Sorry und thx! :cry: :)

Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von PKMNMASTER » 6. Aug 2006, 13:49

Hm... AntiVir ist in meinem YAST nicht zu finden, dafür ist ClamAV bereits installiert. Nur, welchen Befehl muss ich eingeben, um es zu starten? o.o

clamav und clam gehen jedenfalls nicht.

//edit: Diesesmal hab ich per Suchfunze nix gefunden! :P

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 6. Aug 2006, 14:05

Öffne eine Console
und gib clam ein dann zweimal die TAB taste drücken und dann kommen die passenden befehle die im Pfad liegen, unter anderem auch clamscan

Dann gibt es noch den Daemon rcfreshclam der akualisiert clamAV

Virenscanner sind gefährliche Programme. Bei falscher Konfiguration können diese das Betriebssystem zerstören.

Ein Beispiel: http://www.heise.de/security/news/meldung/70771

Hier hat der schlampige Hersteller falsche Signaturen ausgeliefert. Kunden ohne Ahnung haben dem Scanner erlaubt im Betriebssystem rumzufummeln und hatten dafür ein kaputtes System.

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 6. Aug 2006, 14:07

Bei OpenSuSE 10.1 ist er aber dabei. Such mal nach

Code: Alles auswählen

antivir
Da erhalte ich zwei Treffer.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von PKMNMASTER » 6. Aug 2006, 15:04

@Frankie777:

Code: Alles auswählen

connect(): Connection refused
ERROR: Can't connect to clamd.

----------- SCAN SUMMARY -----------
Infected files: 0
Time: 0.001 sec (0 m 0 s)
@cero: Vllt. liegts daran, dass bei meiner Installation die 5. CD gefehlt hat... :D

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 6. Aug 2006, 15:13

rcclamd start

Komisch, ich kann clamscan machen ohne das der Daemon läuft.

probier noch mal #clamscan

Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von PKMNMASTER » 6. Aug 2006, 15:26

Wenn ich clamscan eingebe, kommt das:

Code: Alles auswählen

ERROR: Can't initialize the virus database

----------- SCAN SUMMARY -----------
Known viruses: 0
Engine version: 0.88.2
Scanned directories: 0
Scanned files: 0
Infected files: 0
Data scanned: 0.00 MB
Time: 0.000 sec (0 m 0 s)

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 6. Aug 2006, 15:31

Da wäre wohl ein #freshclam hilfreich.

Benutzeravatar
PKMNMASTER
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 30. Jul 2006, 15:57
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von PKMNMASTER » 6. Aug 2006, 21:29

Tut sich auch nix... gibts denn keine Oberfläche von ClamAV?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast