Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit VNC vom Windows XP PC einen Linux PC steuern, geht das?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
jne

Mit VNC vom Windows XP PC einen Linux PC steuern, geht das?

Beitrag von jne » 29. Jul 2006, 11:08

Und was für Programme brauche ich dazu? Auf dem Linux PC läuft Suse 10.1

Werbung:
Benutzeravatar
RedDust
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 29. Jul 2006, 10:51
Wohnort: Könnern
Kontaktdaten:

Beitrag von RedDust » 29. Jul 2006, 11:13

Wenn das System auf grafischer Basis startet dann müsste VNC eigentlich funktionieren. Ich hab es zwar selber noch nicht ausprobiert aber ich habe schon gehört das es funktionieren soll. Aber wofür brauchst du denn eine grafische Oberfläche, das m8 sich doch im Textmodus alles viel besser.


(~~> http://www.realvnc.com/ wenn du vnc für linux suchst, ist meiner Meinung nach das beste)

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 29. Jul 2006, 11:17

Das funktioniert wunderbar. Einfach bei SuSE VNC "einschalten":
Yast - Netzwerkdienste - Administration von einem entfernten Rechner

Alles nötige einstellen, VNC-Viewer für Windows nehmen und verbinden.
Für die Windowsseite nehme ich http://www.ultravnc.com/
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 29. Jul 2006, 13:26

Zusätzlich wäre es sinnvoll, die Howtosammlung am oberen Unterforenende zu lesen, da müßten eigentlich alle Deine Fragen beantwortet werden.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

jne

Beitrag von jne » 29. Jul 2006, 17:26

rolle hat geschrieben:Zusätzlich wäre es sinnvoll, die Howtosammlung am oberen Unterforenende zu lesen, da müßten eigentlich alle Deine Fragen beantwortet werden.
danke für deinen recht nützlichen Hinweis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast