Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

century - line installpoblem mit wine auf suse

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
riven
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jul 2006, 10:54

century - line installpoblem mit wine auf suse

Beitrag von riven » 27. Jul 2006, 11:48

hallo zusammen ,
neuerdings haben wir versucht unter suse linux(vers.10) ein programm namens century-line(büro app) zu installieren.

unsere grundidee wars die programm datein in wines programme- verzeichniss rüberzukopieren, fehlende oder benötigte dlls in system/wine einzutragen und mittels system.reg zu verlinken.

Das problem is das century line nicht nur mittels exe startet sondern mit vielen dateien verknüpft/verlinkt.
auszug aus der verknüpften start-datei am desktop :

Ziel:

Code: Alles auswählen

C:\Programme\Century-line\ACU\bin\wrun32.exe -c C:\PROGRAMME\CENTURY-LINE\ACU\ETC\cblconfi.ini C:\PROGRAMME\CENTURYLINE\PRG\hanmenue.acu-i=C:\PROGRAMME\CENTURY-LINE\User\Default\V4\
ausführen in:

Code: Alles auswählen

 C:\PROGRAMME\CENTURY-LINE\User\Default\V4
laut hersteller funzt es mit linux/unix ..sind langsam frustriert mit diesem proggie, würden uns über hilfe freuen.

danke im vorraus

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast