Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

habe ein exe datei, die aber nicht installiert werden muss

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

habe ein exe datei, die aber nicht installiert werden muss

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 19:10

hi leute,

ich habe ein exe datei, die aber nicht installiert werden muss, wie kann ich die nur ausführen?
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Werbung:
Rain_Maker

Beitrag von Rain_Maker » 21. Jul 2006, 19:12

Das beste "Programm" dafür nennt sich "Windows"

Greetz,

RM

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Jul 2006, 19:14

Direkt mit WINE natürlich:

Code: Alles auswählen

wine <Dateiname>.exe
WINE ist es egal, ob die ausführbare Datei ein Installer oder sonstwas ist - es führt die Datei halt einfach aus (oder je nach Laune auch mal nicht).

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 20:05

muss ich wine noch installieren=?

danke mfg
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Benutzeravatar
NoReason
Member
Member
Beiträge: 144
Registriert: 18. Mai 2006, 12:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von NoReason » 21. Jul 2006, 20:14

Gib mal auf der Konsole

Code: Alles auswählen

wine --ver
ein. Falls es installiert ist, sollte die Version angezeigt werden.
Früher brauchte man nur das Wissen. Heute braucht man schon das Wissen über das, was man wissen will.

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 20:25

dominik@dhcppc0:~> wine --ver
bash: wine: command not found
dominik@dhcppc0:~> wine --ver
bash: wine: command not found

kann ich im wiki nachgucken wie ich es installier?
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 21. Jul 2006, 20:27

Code: Alles auswählen

wine --version
Wine 0.9.17
Und installieren tust du das wie jedes Programm. In yast/smart/apt/wassauchimmer.
Das unterscheidet sich Null von anderen Programmen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 21. Jul 2006, 20:29

Majestix06 hat geschrieben: kann ich im wiki nachgucken wie ich es installier?
Wine ist auf den SuSE CDs oder der DVD dabei (falls du SuSE benutzt).
Kannst du dann eibfach mit Yast nachinstallieren.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 20:35

:D Danke Leute. Tolles Forum!!!!

Mfg
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 20:45

ich habe das programm auf dem desktop , muss das dann so aussehen:
cd /home/meinname/Desktop
wine builder.exe?
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 21. Jul 2006, 20:53

Jupp :)
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 20:59

Geht aber nicht...

dominik@dhcppc0:~> cd /home/dominik/Desktop
dominik@dhcppc0:~/Desktop> wine builder.exe
err:module:import_dll Library MSVBVM60.DLL (which is needed by L"Y:\\Desktop\\builder.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"Y:\\Desktop\\builder.exe" failed, status c0000135
dominik@dhcppc0:~/Desktop>
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 21. Jul 2006, 21:53

Steht alles da:

Library MSVBVM60.DLL (which is needed by L"Y:\\Desktop\\builder.exe") not found

=> Du muss die Visual-Basic-Laufzeit-Bibliotheken installieren

Benutzeravatar
NoReason
Member
Member
Beiträge: 144
Registriert: 18. Mai 2006, 12:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von NoReason » 21. Jul 2006, 22:01

Früher brauchte man nur das Wissen. Heute braucht man schon das Wissen über das, was man wissen will.

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 21. Jul 2006, 22:05

traffic hat geschrieben:Steht alles da:

Library MSVBVM60.DLL (which is needed by L"Y:\\Desktop\\builder.exe") not found

=> Du muss die Visual-Basic-Laufzeit-Bibliotheken installieren
toll, wie mache ich denn das?
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Benutzeravatar
NoReason
Member
Member
Beiträge: 144
Registriert: 18. Mai 2006, 12:04
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von NoReason » 22. Jul 2006, 00:13

Hast du dir den Link oben angeschaut?
Früher brauchte man nur das Wissen. Heute braucht man schon das Wissen über das, was man wissen will.

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 22. Jul 2006, 12:36

ja, welches muss ich downloaden?

.rpm?
tar.gz?

und welche version?


gruß
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 22. Jul 2006, 12:46

Das rpm würde ich bei einer rpm-basierten Distribution mal probieren.
http://ds80-237-203-29.dedicated.hosteu ... o.i386.rpm
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Majestix06
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 19. Jul 2006, 17:36

Beitrag von Majestix06 » 22. Jul 2006, 13:24

@grothesk

ich bin dem link gefolgt,habe es geladen und installiert, dann reboot. geht trotzdem nicht

dominik@dhcppc0:~> cd /home/dominik/Desktop
dominik@dhcppc0:~/Desktop> wine builder.exe
err:module:import_dll Library MSVBVM60.DLL (which is needed by L"Y:\\Desktop\\builder.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"Y:\\Desktop\\builder.exe" failed, status c0000135
"Setze niemals Boshaftigkeit voraus, wo auch einfache Dummheit reichen würde"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 22. Jul 2006, 13:29

Du solltest auch zuvor die heruntergeladenen und installierten Tools ausführen. Ich vermute, das geht mit 'winetools' über die Konsole.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast