Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kNoda und mdb ms-Access unter Suse 10.1

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

kNoda und mdb ms-Access unter Suse 10.1

Beitrag von Frankie777 » 10. Jul 2006, 20:40

Hi,
ich wollte schnell eine Access Datenbank konvertieren und dazu kNoda benutzen was ja eigentlich mdb unterstützen soll.

kNoda meckert fehlendes libhk_mdbdriver.so und anderes an.


http://rpm.pbone.net/index.php3/stat/4/ ... 6.rpm.html


Habe ich noch für Suse 9.3 gefunden, aber nicht für 10.1.

Jemand eine Idee?

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 12. Jul 2006, 16:28

Knoda meckert immer rum.
Selbst wenn alles stimmt,wird sch... angezeigt.

Deshalb habe mich mich schon lange davon verabschiedet. :wink:

Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 » 12. Jul 2006, 16:40

Schade,
das Programm macht einen so freundlichen Eindruck.

Ich habe noch ein wenig mit dem 9.3er rpm auf Suse 10.1 gekämpft, aber es ging nicht.

Ich habe dann doch Microsoft-Access 2003 benutzt um es nach csv zu kopieren und mich beim Erzeuger beschwert warum die Daten in diesem unmöglichen Format versteckt sind.

OK, ich hätte ODBC benutzen sollen, da hat aber mir den Temperaturen dann doch die Geduld fehlt um das zu installieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste