Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Neuer Kernel = 2 WLAN interfaces

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
wbwb
Member
Member
Beiträge: 216
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

[gelöst] Neuer Kernel = 2 WLAN interfaces

Beitrag von wbwb » 30. Jun 2006, 10:26

Hallo,

mit einem neu kompiliertem Kernel 'glaubt' meine SuSE 10.0 Kiste sie hätte zwei WLAN Karten - obwohl nur eine da ist?

ich habe einen 'Distributions-kernel'
2.6.13-15.10-default
und einen aus den Distributions sourcen selbst kompilierten Kernel
2.6.13-15.10-xx
an dem ausser ein paar CPU-configs nichts anders ist als am 'Distributions-kernel'.

boote ich mit neu kompiliertem Kernel 'sieht' Yast zwei WLAN Karten, mit den ids: wlan-bus-pci-0000:02:03.0 und eth-id-...MACaddr.... Der Laptop hat aber nur ein WLAN interface. Beide Karten lassen sich im Konfigurationsmenue von YAST bearbeiten, aber keine davon ist nachher mit ifconfig 'sichtbar' und WLAN funz dann auch nicht.

Boote ich wieder in den 'alten' Distributions-kernel ist der Spuk vorbei, es wird nur eine WLAN Karte detektiert, mit id: eth-id-...MACaddr.... und WLAN ist benutzbar.

Hilfe wäre willkommen,

Wolfram
Zuletzt geändert von wbwb am 11. Jan 2009, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 30. Jun 2006, 12:48

Vielleicht verrätst du uns ja, was für einen WLAN-Adapter du verbaut hast und wenn du ganz viel Zeit hast auch noch die Ausgabe von lspci.
Gruß, Freecoffee

jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh » 30. Jun 2006, 15:39

Kill einfach mal die Dateien /etc/sysconfig/network/wlan-bus-pci... und eth-id-..macaddr.. und starte yast dann nochmal neu. Immer noch zwei?

wbwb
Member
Member
Beiträge: 216
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Beitrag von wbwb » 30. Jun 2006, 15:43

na klar

/sbin/lspci
00:00.0 Host bridge: Intel Corporation Mobile 915GM/PM/GMS/910GML Express Processor to DRAM Controller (rev 03)
00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Mobile 915GM/GMS/910GML Express Graphics Controller (rev 03)
00:02.1 Display controller: Intel Corporation Mobile 915GM/GMS/910GML Express Graphics Controller (rev 03)
00:1c.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) PCI Express Port 1 (rev 03)
00:1d.0 USB Controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) USB UHCI #1 (rev 03)
00:1d.2 USB Controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) USB UHCI #3 (rev 03)
00:1d.3 USB Controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) USB UHCI #4 (rev 03)
00:1d.7 USB Controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) USB2 EHCI Controller (rev 03)
00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 Mobile PCI Bridge (rev d3)
00:1e.2 Multimedia audio controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) AC'97 Audio Controller (rev 03)
00:1e.3 Modem: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) AC'97 Modem Controller (rev 03)
00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801FBM (ICH6M) LPC Interface Bridge (rev 03)
00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) IDE Controller (rev 03)
00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) SMBus Controller (rev 03)
01:00.0 Ethernet controller: Broadcom Corporation NetXtreme BCM5751 Gigabit Ethernet PCI Express (rev 01)
02:01.0 CardBus bridge: Ricoh Co Ltd RL5c476 II (rev b3)
02:01.1 FireWire (IEEE 1394): Ricoh Co Ltd R5C552 IEEE 1394 Controller (rev 08)
02:01.2 Class 0805: Ricoh Co Ltd R5C822 SD/SDIO/MMC/MS/MSPro Host Adapter (rev 17)
02:03.0 Network controller: Intel Corporation PRO/Wireless 2200BG (rev 05)

Ist also ein
Model: "Intel PRO/Wireless 2200BG"
Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
Device: pci 0x4220 "PRO/Wireless 2200BG"
SubVendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
SubDevice: pci 0x2721
Revision: 0x05
Driver: "ipw2200"
Device File: eth1

verrate gern noch mehr - wenn's was nützt ...

Wolfram

wbwb
Member
Member
Beiträge: 216
Registriert: 26. Jun 2006, 14:51

Beitrag von wbwb » 30. Jun 2006, 16:11

[quote="jengelh"]Kill einfach mal die Dateien /etc/sysconfig/network/wlan-bus-pci... und eth-id-..macaddr.. und starte yast dann nochmal neu. Immer noch zwei?[/quote]

hmm, unter /etc/sysconfig/network/ habe ich diese Files nicht?
Am nähesten kommt dieser hier: /etc/sysconfig/network/ifcfg-wlan-id-..macaddr..
Der file enthält ASCII für die config-Angaben zum WLAN interface aus Yast.
Aber(!) es ist nur einer. Der mit der wlan-bus-pci... taucht nicht auf. Genau letzterer ist es aber der mit dem neuen kernel als nichtexistentes '2-tes' WLAN interface daherkommt.

Trotzdem den file ifcfg-wlan-id-..macaddr.. löschen und yast nochmal?

Wolfram

Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 1. Jul 2006, 00:01

Aber dir ist schon klar, dass YaST auch deine LAN-Karte dort anzeigt, oder?
Gruß, Freecoffee

Antworten