Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Applejuice IO-Exception

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kruser
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 13. Feb 2006, 11:41

Applejuice IO-Exception

Beitrag von Kruser » 29. Jun 2006, 21:44

Hi

ich nutze Applejuice, und habe den Temp und Incoming ordner in einem verschlüsselten TrueCrypt container.

Ich nutze Suse 10.0 und Truecrypt 4.2

Der Container wurde damals noch mit Windows erstellt und hat fat32 als Dateisystem.

Jetzt zum Problem:

Ich kann den Container ohne probleme Mounten in den Ordner /usr/secure/

ich habe auch in den ordnern (usr/secure/aj/incoming und ....../aj/temp) lese und schreibzugriffe.

Ich kann auch Ordner erstellen, löschen und dateien reinkopieren usw. usw.

Bei AJ funktionierte auch alles wie gehabt, der Upload ging, und der download auch, die Fertigen dateien wurden auch in den Incoming Ordner kopiert.

Nur wenn ich eine neue File hinzufügen will bei aj, (link einfügen will) dann sagt er kein speicherplatz vorhanden.

In der Core gibt er eine IO-Exception aus und sagt dass keine Rechte vorhanden sind.

Ich bin ein linux Anfänger und frage mich da ob es noch andre Recht zu beachten gibt ? oder an was das liegen kann??

bye und thx

Kruser

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste