Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VNC auf SuSE 10.0: Kein Einloggen möglich

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
derdau
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jun 2006, 12:24
Wohnort: Zweibrücken, Rheinland Pfalz, Germany
Kontaktdaten:

VNC auf SuSE 10.0: Kein Einloggen möglich

Beitrag von derdau » 25. Jun 2006, 17:28

Auf meinem SuSE 10 System läuft der vnc-Dienst. Wenn ich nun von einem anderen Rechner mit vncviewer auf die SuSE-Maschine zugreife, bekomme ich nur den schwarz-weissen Hintergrund, kein kdm-Anmeldebildschirm.

Was habe ich vergessen zu konfigurieren?

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Jun 2006, 17:31

Wie startest Du den VNC-Server denn?
Für alle Fälle hilft:
http://www.linux-club.de/ftopic41289.html
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

derdau
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jun 2006, 12:24
Wohnort: Zweibrücken, Rheinland Pfalz, Germany
Kontaktdaten:

Da stimmt was nicht.

Beitrag von derdau » 25. Jun 2006, 18:01

Ich habe mich an die Anleitung gehalten:

[url]http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=37440[/url]

Dort heisst es bei Methode 1:

[i]Bevor Ihr das macht, öffnet noch die Datei /etc/opt/kde3/share/config/kdem/kdmrc mit root-Rechten in einem Editor Eurer Wahl und ändert ziemlich weit unten den Wert 'Enable=false' unter dem Punkt [Xdmcp] auf 'Enable=true'.[/i]

Genau dann wenn ich Enabled auf true setze geht gar nichts mehr. Enabled_false zeigt mir zwar die graue X-Server Oberfläche, jedoch der kdm meldet sich nicht.

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Jun 2006, 18:18

Hast Du den X-Server neu gestartet? Läuft der xinetd? (Nachsehen im Runleverleditor oder als root per 'rcxinetd status) Wenn Du auf die Oberfläche klickst, testweise links oder rechts, taucht dann ein Menü auf?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

derdau
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jun 2006, 12:24
Wohnort: Zweibrücken, Rheinland Pfalz, Germany
Kontaktdaten:

xinetd läuft, Menu erscheint nicht

Beitrag von derdau » 25. Jun 2006, 18:44

X-Server neu gestartet, xinetd läuft und trotzdem ercheint nicht das geringste Menü

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 25. Jun 2006, 18:51

Ganz dumme Frage: Nutzt Du auch den kdm oder ist bei Dir der gdm oder der xdm aktiv?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

derdau
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Jun 2006, 12:24
Wohnort: Zweibrücken, Rheinland Pfalz, Germany
Kontaktdaten:

Wie kann ich das feststellen?

Beitrag von derdau » 25. Jun 2006, 19:02

Ich unterstelle mal, den kdm zu nutzen. Ich weiss leider nicht, wie ich das kontollieren kann.

Bitspyer
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2006, 14:52

Re: Da stimmt was nicht.

Beitrag von Bitspyer » 16. Okt 2006, 23:24

derdau hat geschrieben:Ich habe mich an die Anleitung gehalten:

/etc/opt/kde3/share/config/kdem/kdmrc mit root-Rechten in einem Editor Eurer Wahl und ändert ziemlich weit unten den Wert 'Enable=false' unter dem Punkt [Xdmcp] auf 'Enable=true'.[/i]
Ich muss mal an diesen Thread anhängen.... Ich hab dasselbe Problem und noch keine Lösung ergoogelt...

Was ist, wenn in diesem Verzeichniss nix drin ist???? Zumindestens nicht kdmrc....

Ist SLES10.

Bitspyer

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 17. Okt 2006, 00:29

Ich unterstelle mal, den kdm zu nutzen. Ich weiss leider nicht, wie ich das kontollieren kann.
Im Runlevel 5 mal folgendes in die Konsole eingeben: 'ps -A | grep kdm'. Sollte da als Rückmeldung eine Prozeßnummer und das Wort kdm kommen, dann läuft selbiger.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Bitspyer
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mär 2006, 14:52

Beitrag von Bitspyer » 17. Okt 2006, 09:16

kdm läuft.......

Eigentlich ist es total verhext! Ich hab zwei Maschinen identisch aufgesetzt....
auf der einen bekomme ich mit VNC den KDM angezeigt, auf der andern nicht. Nur den grauen X Hintergrund.....

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 17. Okt 2006, 21:04

Tja, dann gehen mir auch die Ideen aus. :?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste