Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Joomla Dateirechte setzen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
chrisberlinbla

Joomla Dateirechte setzen

Beitrag von chrisberlinbla » 14. Jun 2006, 12:27

Hallo Leute,

habe nun endlich meinen Webserver, MySQL und phpmyadmin zum laufen bekommen. Als ich nun http://localhost/joomla aufrufen wollte um Joomla einzurichten, steht hier unter "Directory and File Permissions:", dass ich auf alle keinen Zugriff habe. Alle sind rot. Nun kenne ich mich leider noch nicht so gut mit den Linux-Dateirechten aus, dass ich das einfach ändern könnte. Könntet ihr mir bitte sagen, wie ich den Ordner joomla (wo halt bei mir alle diese Dateien drin sind) mit den richtigen Rechten ausstatte? Hatte einfach das Archiv in diesen Ordner entpackt.
Weiterhin habe ich auch einfach das phpmyadmin Archiv einfach in einen Ordner in htdocs entpackt. Ist das ein Problem? Bei mir steht unter "- MySQL support" "Available".

Danke schon mal im voraus für die Hilfe.
Grüße
Christian

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 14. Jun 2006, 12:34

Hm ... das sind aber Linux-Grundlagen !

Rechte änderst du mit dem Kommando "chmod" oder auch "chown"
Nähere Infos bekommst du mit
"man chmod" bzw. "man chown"
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

chrisberlinbla

Beitrag von chrisberlinbla » 14. Jun 2006, 12:58

Werde aus der Hilfe nicht ganz schlau. Ich könnte ja mit Rechtsklick auf den Ordner klicken und unter Eigenschaften die Rechte ändern. Das wäre kein Problem, nur weiss ich nicht, wer mehr Rechte bekommen muss, damit das funktioniert. Könnte ja einfach allen alle rechte geben, aber das ist ja dann ein Sicherheits-Problem, weil alle Menschen von aussen auf mein Joomla zugreifen könnten.
Bitte nochmals um Hilfe. Arbeite noch nicht so lange mit Linux und habe deswegen noch nicht so viel Ahnung.

Christian

buschmann
Member
Member
Beiträge: 127
Registriert: 15. Nov 2004, 16:37
Wohnort: Ostwestfalen und Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von buschmann » 14. Jun 2006, 13:24

Du solltest schauen, unter welcher Benutzer- und Gruppenkennung dein Webserver läuft. Bei mir steht das in der Datei /etc/apache2/uid.conf. Dann wechselst du die Besitzer deiner Joomla!- und myPHPadmin-Dateien auf diejenigen, welche Apache ausführen. Wie du das (am einfachsten und schnellsten - glaub' es) mit der Konsole erledigen kannst, erfährst du hier im Forum. Es muss ja nicht alles doppelt und dreifach erklärt werden. 8)
"Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen." François Marie Arouet - genannt Voltaire (1694-1778)

chrisberlinbla

Beitrag von chrisberlinbla » 14. Jun 2006, 14:10

In der Datei steht folgendes:

Code: Alles auswählen

User wwwrun
Group www
Ich nehme an, dass ich die Rechte so ändern muss, dass der Benutzer "wwwrun" und die Gruppe "www" schreibenden Zugriff auf das Verzeichnis htdocs bekommen.
Habe hier im Forum nichts gefunden. Habe nach "Dateirechte" u.ä. Stichwörtern gesucht. Könntet ihr den Befehl noch mal posten oder einen Link zu einem bestehenden Artikel schreiben?

Danke für eure Geduld mit mir.

Grüße
Christian

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 14. Jun 2006, 14:32

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

chrisberlinbla

Danke für die Hilfe

Beitrag von chrisberlinbla » 14. Jun 2006, 14:51

Hallo ihr da draußen,

möchte mich bei euch beiden (admine und buschmann) bedanken, dass ihr mir geholfen habt dieses Problem zu bewältigen und dass ihr so viel Geduld mit mir aufweist.
Jetzt funktioniert alles und ich kann mich an die einrichtung von Joomla wagen.

Danke
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste