Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

verschlüsselte /home/ Partition und Neuinstallation

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Fremder in der Nacht
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 20. Feb 2004, 12:21
Wohnort: Berlin

verschlüsselte /home/ Partition und Neuinstallation

Beitrag von Fremder in der Nacht » 12. Jun 2006, 22:59

Hallo,

ich habe auf meinem Notebook Suse 9.3 installiert. Alle Home-Verzeichnisse sind auf einer eigenen Partition abgelegt und diese wurde mit Yast verschlüsselt.

der Eintrag in der /etc/cryptotab lautet:
  • /dev/loop0 /dev/hda7 /home ext3 twofish256 acl,user_xattr
Kannn ich diese Partiton nach einer Neuinstallation von z. B. (K)ubuntu wieder/weiter benutzen?

Falls ja, weiß jemand, wie das geht?

Danke für Hinweise

Werbung:
AlexDausF
Member
Member
Beiträge: 176
Registriert: 8. Jan 2006, 12:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von AlexDausF » 7. Aug 2006, 22:36

Hallo!

Darauf würde ich nicht bauen kann man /home nicht einfach erst entschlüsseln und dann in die neue Distri einbauen?

Gruss Alex

b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 7. Aug 2006, 22:54

Sieht schlecht aus:
Yast verwendet afaik zum verschlüsseln cryptoloop, welches als veraltet gilt und bei *ubuntu nicht mehr verwendet wird:
Veraltet: cryptoloop
Dieses Verfahren ist veraltet und sollte in neuen Installationen nicht mehr eingesetzt werden. Die Unterstützung im Kernel dafür entfällt.
http://wiki.ubuntuusers.de/Daten_verschlüsseln (ganz unten)

oder
With the Linux 2.6 kernel the cryptoloop system was deprecated and might get dropped from the mainline kernels altogether at some point in the 2.6 development cycle. Its functionality is incorporated into the DeviceMapper, a generic framework used to map one blockdevice into another. Apart from encryption this DeviceMapper is the foundation of LVM, software RAIDs and offers additional features like doing snapshots of filesystems.
https://help.ubuntu.com/community/Encry ... ystemHowto

Du müsstest dir also einen Kernel mit cryptoloop-Unterstützung backen ...
... oder deine Daten sichern und die Partition unter *ubuntu mit cryptsetup (+ luks) neu verschlüsseln.
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Fremder in der Nacht
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 20. Feb 2004, 12:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von Fremder in der Nacht » 9. Aug 2006, 08:06

Danke für die Antworten. Ich habe es fast befürchtete, dass es nur mit viel Aufwand geht. Werde daher die /home Partition nun doch vollständig sichern und dann zurückkopieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast