Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VNC-Session beenden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
telandor
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mär 2006, 21:41

VNC-Session beenden

Beitrag von telandor » 12. Jun 2006, 11:17

Hallo zusammen!

Ich habe das Problem, dass ich eine VNC-Session offen habe (:3) und diese nicht mehr schliessen kann, da ich die entsprechende PID- und LOG-Datei über die Zielrechner-GUI (per VNC-Verbindung) gelöscht habe.

Wenn ich
# vncserver -kill :3
eingebe, sagt er, dass er das File %hostname%:3.pid nicht finden kann und ich den Prozess manuell abschiessen müsse.

Wenn ich eine neue Session mit dem selben Port öffnen will:
# vncserver :3
meint er, dass bereits eine solche Session besteht.

Ich kann mich per VNCViewer auch mit dem Server verbinden über diesen Port :3. Jedoch sehe ich nur ein kleines Fenster auf dem "console log for %hostname%" steht. Arbeiten kann ich damit aber nicht, da die Tastatur da nicht funktioniert.

Der Server ist ein Suse-Rechner und der Client ein Windows XP-Rechner.

Bitte um möglichst rasche Hilfe, da ich mir etwas Sorgen von wegen der Sicherheit mache.

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3721
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 12. Jun 2006, 21:36

Logge Dich mal auf einer Shell ein und suche nach dem VNC-Prozeß per 'ps -ef | grep vnc'. Dann Beende den Prozeß mit 'kill NUMMER'. Einfacher und schöner geht das mit htop.
Zur Not geht auch ein 'killproc /usr/X11R6/bin/Xvnc', das schießt aber alle laufenden VNC-Server ab.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

telandor
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mär 2006, 21:41

Beitrag von telandor » 19. Jun 2006, 09:24

Hat geklappt!
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast