Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

LTSP 4.2 + SuSE10.1 + XF86_3DLabs

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
dshks

LTSP 4.2 + SuSE10.1 + XF86_3DLabs

Beitrag von dshks » 7. Jun 2006, 11:09

Hallo,
nachdem ich durchaus erfolgreich ein Update auf SuSE10.1 und LTSP4.2 gemacht habe, habe ich dennoch an 2 Clients folgendes Problem:

Sie starten den XServer nicht. Für die Clients habe ich in der lts.conf folgenden Eintrag von der vorherigen Installation übernommen:

Code: Alles auswählen

        XSERVER            = XF86_3DLabs
Das funktioniert nicht mehr, weil auch eine entsprechende Datei im Verzeichnis /opt/ltsp/i386/usr/X11R6/bin/ nicht mehr vorhanden ist (und diese soweit ich weiß auch noch von ltsp3.x stammen). Also habe ich die Datei XF86_3DLabs in das Verzeichnis kopiert, aber ohne Erfolg.
Und nun?

cu

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 7. Jun 2006, 13:11

LTSP 4.2 unterstützt die XFree86-Treiber nicht mehr. Du mußt Dir einen passenden Xorg-Treiber im LTSP-Verzeichnis suchen.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

dshks

Hat geklappt

Beitrag von dshks » 7. Jun 2006, 15:11

Danke
für den Tipp :D
XSERVER = glint hats gebracht.


cu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste