Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Postgres bei SUSE Linux 10.0 nicht dabei ?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
linuxdummy
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 3. Jun 2006, 21:48

Postgres bei SUSE Linux 10.0 nicht dabei ?

Beitrag von linuxdummy » 3. Jun 2006, 21:54

Habe mir vor kurzem SUSE Linux 10.0 heruntergeladen und installiert.
Als Datenbank ist allerdings nur MySQL vorhanden und im Installationsmanager ist unter "Produktivität / Datenbankanwendungen" auch keine Installationsmöglichkeit für einen Postgres-Server zufinden.
Hat jemand einen Tipp, wie ich eine aktuelle Postgres-Version unter Suse 10.0 installieren kann ?
Danke.

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Jun 2006, 22:03

Du solltest dir in YaST eine Install-Quelle aus dem Internet ergänzen (oder APT bzw. smart benutzen)
IMHO liegt PostgreSQL auf den Servern.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

linuxdummy
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 3. Jun 2006, 21:48

Beitrag von linuxdummy » 3. Jun 2006, 22:30

Habe mir von dem Link "http://download.uni-hd.de/ftp/pub/linux ... suse/i586/"
diese Dateien runtergeladen :

postgresql-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-8.1.4.tar.bz2
postgresql-contrib-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-debuginfo-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-devel-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-docs-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-libs-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-pl-8.0.3-5.i586.rpm
postgresql-server-8.0.3-5.i586.rpm

Wenn ich unter Yast das Menue "Software installieren oder loeschen aufrufe" und die Pakete importieren will, erscheint bei allen Dateien die Meldung "Fehler beim Laden der Paketliste"

Woran kanns liegen ?

(Habe mit die Dateien fuer die Installation ins Home-Verzeichnis kopiert)

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8757
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 3. Jun 2006, 22:38

Wenn die RPMs alle in einem Verzeichnis liegen, dann kannst du diese auch in einer Shell mit

Code: Alles auswählen

rpm -Uhv *.rpm
installieren.
Kann nur möglich sein, dass du noch weitere RPMs benötigst zur Lösung von Abhängigkeiten.

Aber warum hast du dir die RPMs manuell gedownloadet ?
Du hättest auch diese Install-Quelle in YaST ergänzen können und so installieren.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 3. Jun 2006, 23:04

linuxdummy, mach Dir das Leben nicht so schwer.

Führ einfach folgenden Befehl als root aus:

Code: Alles auswählen

installation_sources -a http://download.uni-hd.de/ftp/pub/linux/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source
Danach kannst Du alle Pakete mit YaST direkt aus dem Internet installieren, ohne einzelnes manuelles Herunterladen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste