Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

neue components im joomla erstellen

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
leeenux
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jan 2006, 15:17
Kontaktdaten:

neue components im joomla erstellen

Beitrag von leeenux » 9. Mai 2006, 08:44

eine frage an die joomla user... ich versuche in joomla ein neues "component" anzulegen, wie die "Front Page".

ziel ist es das ich mehrere beiträge untern einer site erstellen kann und auf diese links im menü einen link zu setzen. im moment schaffe ich es nur links auf einzelne beiträge zu setzen...

kann man den admin bereich auch auf deutsch umstellen?
ROCK IT
------------------------------------

Werbung:
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 9. Mai 2006, 09:38

Leg doch im Hauptmenü (Menü - Menumanager - Mainmenu) einen
neuen Punkt an: New - Link Content Item.

So kannst du unter Contents deine Beiträge anlegen und für jeden im Hauptmenü
einen eigenen Menü-Link hinterlegen.

Das Backend kann man eindeutschen, schau mal bei www.joomlaos.de
im Downloadbereich.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

leeenux
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jan 2006, 15:17
Kontaktdaten:

Beitrag von leeenux » 9. Mai 2006, 10:01

so hab ich das auch gemacht. besser wäre wenn ich einen neuen beitrag verfasse und diesen gleich unter einen bestehenden link setzen könnte. klick auf den link um hauptmenü und ich lande auf dieser neuen seite auf der ich mehrere beiträge schreiben kann. so kann ich nur einen beitrag verlinken oder sehe ich das falsch?
ROCK IT
------------------------------------

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 9. Mai 2006, 10:50

Du kannst dort für jeden Beitrag einen Link anlegen, der dann im Mainmenü
angezeigt wird.

Ansonsten gibt es eine Masse an Erweiterungen für Joomla. Da ist vielleicht
sogar etwas passendes für Deinen Zweck bei.

Ich kann Dir noch einmal die Seite www.joomlaos.de empfehlen. Die
Anzahl der Erweiterungen, Module, etc. übersteigt einige Hundert.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

leeenux
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jan 2006, 15:17
Kontaktdaten:

Beitrag von leeenux » 9. Mai 2006, 11:45

ok, werd mal auf der seite stöbern...

kann man diese open source progs beliebig verwenden? oder gibts da doch was zu beachten wenn man das ganze als firma nutzt oder für eine firma einrichtet?
ROCK IT
------------------------------------

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 9. Mai 2006, 14:19

leeenux hat geschrieben: kann man diese open source progs beliebig verwenden? oder gibts da doch was zu beachten wenn man das ganze als firma nutzt oder für eine firma einrichtet?
Hier hatte ich mal eine Ähnliche Frage gestellt:
http://www.linux-club.de/ftopic42218.html
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

leeenux
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jan 2006, 15:17
Kontaktdaten:

Beitrag von leeenux » 9. Mai 2006, 14:30

alles klar, danke!

welchem kung-fu stil gilt dein interesse?
Zuletzt geändert von leeenux am 9. Mai 2006, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
ROCK IT
------------------------------------

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 9. Mai 2006, 14:38

leeenux hat geschrieben: welchem kung-fu gilt dein interesse?
Ich betreibe Wun Hop Kuen Do. Viele kennen es auch als Dacacos-Kung-Fu.
Mark Dacascos dürften einige kennen.
http://www.dacascos.de/

Genug OT ;)
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

leeenux
Member
Member
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jan 2006, 15:17
Kontaktdaten:

Beitrag von leeenux » 11. Mai 2006, 09:30

habs gefunden!

man muss 1. eine neue section anlegen, anschießend zur section eine kategorie dann funktionierts.
leider können die normalen user die beiträge schreiben diese kategorien nicht auswählen sondern nur in die "latest news". mal schauen vielleicht find ich das auch noch.
ROCK IT
------------------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast