Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Laufenden Kernel umkonfigurieren?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Laufenden Kernel umkonfigurieren?

Beitrag von Chartmän » 26. Apr 2006, 21:24

Hi,

wollte nur mal wissen, ob man, wenn die Kernel-Sourcen des gerade aktuellen und laufenden SUSE-Kernels installiert sind, diese dann auch konfigurieren kann und so ein paar Einstellungen am Kernel ändern kann (z.B. Processor-Type, Preemption...)

Wär cool, wenn mir da jemand eine Antwort geben könnte.

Gruß,

Chris
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

Werbung:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 27. Apr 2006, 00:33

jo, genau darum gehts im kernel howto.
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chartmän » 27. Apr 2006, 13:45

Gut, danke! Ich hab die Howtos nur immer so verstanden, dass es dabei darum geht, einen zweiten Kernel zu erstellen, der dann wahlweise gebootet werden kann.
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

Antworten