Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

capi trotz Installation nicht vorhanden

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

capi trotz Installation nicht vorhanden

Beitrag von Huflatisch » 26. Apr 2006, 13:13

Hey

Habe in mein Suse 10 eine Teles reingehangen. Treiber installiert und wird auch erkannt

Code: Alles auswählen

Setting up ISDN card contr0 Teles 16.3c v.2.1done
Loading Driver contr0 hisaxdone
Dann über yast den capi4linux und capisuite installiert. Dann lässt sich das Teil aber nicht starten. Was muss ich denn da noch installieren.

Code: Alles auswählen

linux:/var/log # capiinit start
ERROR: cannot open /dev/capi20 nor /dev/isdn/capi20 - No such file or directory (2)

Code: Alles auswählen

linux:/var/log # capiinfo
capi not installed - No such device or address (6)

By Huflatisch

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 26. Apr 2006, 14:47

Hi

Willst du über Capisuite oder Hylafax deine Faxe verschicken?

Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

Beitrag von Huflatisch » 26. Apr 2006, 15:39

Hey

Danke für die Antwort

Zum testen erst mal über capisuite. (macht das einen Unterschied welcher Capi)
Wenn das funktioniert wollte ich mich mit Asterisk beschäftigen

By Huflatisch

markus_aus_do
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 13. Okt 2005, 12:31
Wohnort: Ruhrstadt

Beitrag von markus_aus_do » 27. Apr 2006, 09:25

hallo,

deine fehlermeldungen
linux:/var/log # capiinit start
ERROR: cannot open /dev/capi20 nor /dev/isdn/capi20 - No such file or directory (2)
linux:/var/log # capiinfo
capi not installed - No such device or address (6)

lassen vermuten, dass du nicht den richtigen treiber verwendest.
yast verwendet standardmässig hisax. du benötigst aber capi20.

für die passive fritz-karte erhälst du den proprietären treiber bei avm. wie das allerdings bei teles aussieht kann ich dir leider nicht sagen.

aber vielleicht bringt dich dieser hinweis auf die richtige spur.
evtl. helfen dir auch die howtos weiter:
http://www.linux-club.de/ftopic54968.html

viel erfolg und gruss
markus_aus_do

Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

Beitrag von Huflatisch » 27. Apr 2006, 09:36

Hey

Teles gibs nicht mehr. Aber die Webseite verweist auf den Hisax Treiber. Der wurde ja auch von yast korrekt installiert. Das capi4linux macht ja eigendlich probleme.

Ne Fritz Karte hab ich nicht drin. Kann mir nicht vorstellen das dei Teles mit Fritz Treibern geht.

By Huflatisch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast