Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

standardkernel 2.6.13.-15.8 in die db einbinden [solved]

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
dma67
Hacker
Hacker
Beiträge: 411
Registriert: 27. Jan 2005, 04:11

standardkernel 2.6.13.-15.8 in die db einbinden [solved]

Beitrag von dma67 » 20. Apr 2006, 15:48

Hallo Linuxer,

große Freude aber kleines Problemchen.
Nachdem ich meinen hda-intel chip von realtek (alc880) auf dem Standardkernel zum Laufen zwang (Treiber von der Realtek-Seite - o Wunder die funktionieren!), möchte ich komplett zu meinem Standardkernel zurück.
Ich hatte ja vorhin die paralelle Kernelinstallation (nach Gimpels HowTo) gemacht und es ging bis zum Kernel 2.6.16 recht ok- nun spinnt das in jenem Kernel bereits eingebaute hda-intel Modul. Mal wurde es geladen, mal nicht. Daraufhin probierte ich es im Standardkernel nach Realtek-Anweisungen. Es klappte auf Anhieb und die Klangqualität ist sogar besser.
Nun zum "Kernel-Problem".
Wie im HowTo beschrieben, habe ich meinen Standardkernel mit

Code: Alles auswählen

# rpm -e --justdb kernel-xxxxxxxx
rausgenommen.
Jetzt habe ich, nachdem ich den selbstgebauten 2.6.16.5 komplett entfernt habe:

Code: Alles auswählen

c16:/home/dm # rpm -qa | egrep kernel
kernel-source-2.6.13-15.8
Ich möchte auch den Standard-Kernel in der DB haben, um es dann ev. via Yast updaten zu können.
Ich habe bereits

Code: Alles auswählen

c16:/home/dm # rpm -i --justdb kernel-default-2.6.13-15.8
error: open of kernel-default-2.6.13-15.8 failed: No such file or directory
c16:/home/dm # rpm -i --justdb kernel-2.6.13-15.8
error: open of kernel-2.6.13-15.8 failed: No such file or directory
c16:/home/dm # rpm -i --justdb kernel-2.6.13-15.8-default
error: open of kernel-2.6.13-15.8-default failed: No such file or directory
c16:/home/dm # rpm -i --justdb kernel-2.6.13-15.8
error: open of kernel-2.6.13-15.8 failed: No such file or directory
versucht.

Wie heisst das Ding nun mal? Könnte jemand schnell bei sich mit

Code: Alles auswählen

rpm -qa | egrep kernel
nachschauen? Das muss natürlich ein 2.6.13-15.8-er sein.

Ansonsten, wenn ich das per Yast mache, wird er mir den von der DVD- draufjagen, dann muss ich updaten, dann nvidia neu einrichten.. etc. etc. Hab aber keinen Bock darauf.

Also: wie heisst das Ding jetzt mal, um es korrekt einzubinden?

Danke!
Darius
Zuletzt geändert von dma67 am 20. Apr 2006, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Darius

Werbung:
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic » 20. Apr 2006, 16:19

Du musst beim Installieren den kompletten Dateinamen des RPMs angeben, also inklusive der Namensendung.

Falsch:

Code: Alles auswählen

rpm -i kernel-default-2.6.13-15.8
Richtig:

Code: Alles auswählen

rpm -i kernel-default-2.6.13-15.8.i586.rpm

Benutzeravatar
dma67
Hacker
Hacker
Beiträge: 411
Registriert: 27. Jan 2005, 04:11

Beitrag von dma67 » 20. Apr 2006, 17:20

Danke!!!!!
Darauf hätte ich selber kommen sollen... :oops:

gelöst.
Gruß

Darius

Antworten