Seite 1 von 1

Problem mit HDD LED => Leuchtet permanent...

Verfasst: 5. Apr 2006, 17:47
von Harald Hager
Hi,

ich hab e ein Problem mit meinem Linux:
Ich habe mir OpenSuSE 10.0 (x86_64) installiert und wenn es hochgefahren ist, sollte ja eigentlich die HDD LED nicht mehr leuchten, wenn man nix macht, aber dennoch leuchtet sie weiter.

Nach ein wenig googeln bin ich auf folgende Info gestoßen:
http://www.ureader.de/message/1588634.aspx

Das kann an diesem Modul liegen, was anscheinend für SCSI Platten zuständig ist (hab auch eine SCSI am Board hängen).

Kann mir daraus wer sagen, wie ich jetzt das ganze lösen kann, dass meine HDD Led nicht mehr permanent leuchtet?

Danke schon mal,
Harry

Verfasst: 5. Apr 2006, 22:38
von Harald Hager
Jo, es war wirklich das modul ahci :D

Ich habe es mit "rmmod -f ahci" mal gekickt und siehe da, die HDD LED, leuchtet nicht mehr und arbeitet normal =)

Wenn ich jetzt noch wüsste, wie man das Ding dauerhaft deaktivieren kann...

:?:

Verfasst: 5. Apr 2006, 22:51
von Grothesk

Verfasst: 6. Apr 2006, 01:17
von Harald Hager
Hey super! Danke für den Link! Hat mir natürlich geholfen!

Verfasst: 6. Apr 2006, 01:21
von Grothesk
Bitte bitte...