Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

KErn 2.6.16

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
opensuseuser
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Apr 2006, 01:47
Kontaktdaten:

KErn 2.6.16

Beitrag von opensuseuser » 5. Apr 2006, 12:50

Hallo Leute vielleicht weiss ja jemand weiter habe mir gestern abend den kernel 2.6.16 selber gebaut naja hat auch alles soweit funktioniert nur wenn ich reboot kommt die meldung "waitung for /dev/hdd1 to apear......not found" und bleibt stehen naja jetzt boot ich mit meinem alten kernel den ich ja noch paralel drauf habe weiss jemand ob ich vielleicht was vergessen habe einzutragen...?

Werbung:
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 5. Apr 2006, 13:33

Das Modul für den Festplattencontroller ist nicht verfügbar. Entweder hast Du vergessen, es zu kompilieren, oder Du hast vergessen, es in die initrd zu packen, bzw. diese zu erzeugen.

Greetz, HB
Gruß, Freecoffee

opensuseuser
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Apr 2006, 01:47
Kontaktdaten:

Beitrag von opensuseuser » 5. Apr 2006, 14:28

Wie meinst du das ich hab vergessen es in die initrd zu packen??

Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee » 5. Apr 2006, 22:27

Schau mal in der /etc/sysconfig bei den initrd-Modulen nach, ob der Treiber für deinen Controller dort steht.

Greetz, HB
Gruß, Freecoffee

benni87
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 1. Apr 2006, 00:25

Beitrag von benni87 » 6. Apr 2006, 13:09

selber kern, andere frage:
hab mir von gestern auf heute 2-4 mal den kernel 2.6.16.1 kompiliert und jedesmal nach der anleitung , die hier im forum steht installiert. ich muss sagen, ich bin stolz :D . 20 sekunden weniger bootzeit.
aber nun meine frage: ist es normal dass beim kompilieren des öfteren warnings kommen und irgendwas von wegen "XYZ was deprecated at ZXY" und "YXZ may be used uninitialized" ?
also wie gesagt, mein neuer kernel läuft :) aber die meldungen sind schon etwas besorgniserregend, vor allem weils ja nicht 2-3 mal war sondern bestimmt 100 oder mehr !

mfg benni
athlon xp 3000+ +-+-+ 512mb ddr +-+-+ ati radeon 9600xt +-+-+ creative audigy 1 +-+-+ 80gb sata + 40gb ide +-+-+ benq 16x dvd-brenner
suse linux 10.0 +-+-+ kernel 2.6.16.11 +-+-+ 3d beschleunigung (war einmal) +-+-+ xorg 6.9 +-+-+ kde 3.5.2

Antworten