Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[geloest].NET mit wine installieren - funktioniert das?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

[geloest].NET mit wine installieren - funktioniert das?

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 14:58

Hallo,

fuer eine Spezialsoftware benoetige ich .Net und den Internet-Explorer.
Hat jemand im Forum Erfahrungen mit .Net unter wine gemacht? Die SuFu schmeisst zum Suchbegriff ".Net" nichts aus.
Zuletzt geändert von Catull am 26. Mär 2006, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Werbung:
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 26. Mär 2006, 15:14

Müsste das nicht eigentlich auch mit Mono funktionieren?
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 15:20

cero hat geschrieben:Müsste das nicht eigentlich auch mit Mono funktionieren?
Keine Ahnung. aber da das Programm unter wine laeuft, vermute ich mal eher nicht.
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 26. Mär 2006, 15:32

Ich meinte weil Mono doch das OpenSource Gegenstück zu .Net ist.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 15:40

Habe ich auch von gehoert. Allerdings bezweifel ich, dass das Windows-Programm unter Wine eigenstaendig auf eine Mono-Installation unter SuSe zugreifen kann.
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 26. Mär 2006, 16:05

Da bin ich überfragt. Ich dachte man könne Mono bzw. .Net-Programme
relativ einfach auf andere Betriebssysteme (_ähnlich_ Java) übertragen. Ich
habe mich damit aber nie genau beschäftigt. War auch nur so eine Idee :)
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Pumphaus
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 10. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Pumphaus » 26. Mär 2006, 16:10

Stimmt, man kann mit Mono einfach .NET-Programme laufen lassen, allerdings nur, wenn die keine W32-PInvokes benutzen, d.h., wenn sie sich nur auf die Klassen von .NET beschränken. Wenn dein Spezialprogramm aber unbedingt den IE benötigt, hast du schlechte Karten. .NET läuft so viel ich weiß nicht unter wine, egal wie man es dreht und wendet. Vll. kann man die besser helfen, wenn du uns sagst, was denn dein Spezialprogramm ist ;)
Athlon64 X2 6000+
nVidia GeForce 8800GTS 640MB
Gentoo
--
Jabber: pumphaus@jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 16:16

Pumphaus hat geschrieben:Vll. kann man die besser helfen, wenn du uns sagst, was denn dein Spezialprogramm ist ;)
Hehe, es ist nicht der adult-friendfinder in der "unusual-taste-edition" ;-)
Es geht um das hier: <http://rpgexplorer.com/>
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 16:17

Naja, versuche gerade .Net unter wine zu installieren.
Habe als erstes die winetools herunter geladen und installiert. (Detaills stehen in diesem Thread <http://linux-club.de/viewtopic.php?t=56929>)
Hat aber alles nichts genutzt. Wie ich es sehe, hat Pumphaus recht, wenn er meint, dass das aussichtslos ist :-(
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Pumphaus
Member
Member
Beiträge: 152
Registriert: 10. Jul 2005, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Pumphaus » 26. Mär 2006, 16:19

Probier es doch einfach mal unter Mono zum laufen zu bringen. Mehr als nicht funktionieren kann es nicht. www.mono-project.com
Athlon64 X2 6000+
nVidia GeForce 8800GTS 640MB
Gentoo
--
Jabber: pumphaus@jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Catull
Hacker
Hacker
Beiträge: 263
Registriert: 17. Jun 2004, 10:07

Beitrag von Catull » 26. Mär 2006, 16:51

OK, ich markier den Thread dann mal als geloest.
Fazit:
====
.Net geht nicht unter wine
nichts ists das dich bewegt / du selbsten bist das rad
das aus sich selber laeuft / und keine ruhe hat
Friedrich von Logau

Antworten