Seite 1 von 1

Linux programm unter Windows

Verfasst: 23. Mär 2006, 15:21
von rewekoe
Hallo,
Ich habe mal ein außergewöhnliches Problem, normalerweise gibts das wohl immer nur andersrum:
Ich möchte gern ein Programm, was es so nur für Linux gibt, auf einem Windowsrechner verwenden, also Linux unter XP zu emulieren !

Jo, also das wäre mal die eine Lösung, andernfalls wäre es auch möglich, wenn jemand ein ähnliches Programm für Windows kennt: Es handelt sicch um kworldclock, das einem eine Weltkarte, angemalt nach Tag/Nacht auf den Bildschirm zaubert.
Ich hab auch schon ne ganze Weile gegoogelt, aber da nix freeware gefunden, und da es ja unter Linux ein herrliches Programm ist, dachte ich, ob man nicht Linux auch irgendwie emulieren kann (hm, daran hat im normalfall wohl keiner interesse *g* :) )

Danke für Hilfe!

Verfasst: 23. Mär 2006, 15:58
von hanny88
Hallo

Versuchs mal damit
http://de.wikipedia.org/wiki/Cygwin

Verfasst: 23. Mär 2006, 16:05
von nbkr
Gehts dir um die graphische Darstellung oder brauchst Du nur eine Weltuhr?

Verfasst: 23. Mär 2006, 16:26
von rewekoe
Kommt auf die Definition von Weltuhr an *g*
Also Programme, die mir Zeiten inWeltstädten Zeigen hab ich genug gefunden, mir geht es um die Weltkarte und das graphische Tag-Nacht, was natürlich auch an Sommer-Winter angepasst sein sollte !

Das Cygwin schau ich mir gleich mal an, danke schonmal !

Verfasst: 23. Mär 2006, 17:39
von Martin Breidenbach
Hinweis: Linux-Programme müssen für Cygwin neu kompiliert werden.

Verfasst: 23. Mär 2006, 17:50
von rewekoe
jo, danke für die Info, das hab ich auch schon gelesen :?

Mein Programm habe ich auch schon als .src.rpm gefunden, was ich unter meinem Linux leicht entpacken konnte....
Jetz lade ich das cygwin grad runter und hoffe, dass ich diese Sourcedateien da dann gut installieren und auch (graphisch ???) verwenden kann ;)

Verfasst: 23. Mär 2006, 19:01
von admin@home
ob das so mit dem "normalen" cygwin funktioniert?

Ich denke du brauchst eher sowas (falls du es noch nicht hast): http://x.cygwin.com/

gr.

Verfasst: 23. Mär 2006, 20:42
von rewekoe
uia, gut dass du das sagst !
Ich brauche dafür wohl die graphische Oberfläche, die das "normale" nicht hat ?

Nagut, dann werde ich eben das andere versuchen :)