Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

auf USB-Stick Typo3 + WordPress + ähnliches

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Klaus-D. Wenger
Hacker
Hacker
Beiträge: 271
Registriert: 24. Dez 2004, 12:03
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

auf USB-Stick Typo3 + WordPress + ähnliches

Beitrag von Klaus-D. Wenger » 18. Mär 2006, 16:08

Moin moin

ich habe 2. Sachen gefunden die mir spannend erscheinen und ich bei Gelegenheit mal austesten werde:

Web-Server zum mitnehmen auf USB-Stick:

1.)
WEB Server auf USB Stick...
Ein sehr smartes und dazu noch KOSTENLOSES Programm gibt es bei WWW.RitLABs.com . Der minimalistische HTTP-Server TinyWEB wird nur über die Kommandozeile konfiguriert und läuft als Programm und nicht als System Service.

Zitat: "TinyWeb ist äußerst kleiner (ausführbare Dateigröße ist 53Kb), einfacher (keine Konfiguration außer durch die Kommandozeile) und schneller (verbraucht nur ein Minimum an System-Mitteln) Win32 Daemon für einfache (TCP/http) und sichere (SSL/TLS/https) Webserver." Mehr zur "Installation" kann man(n) HIER nachlesen. Es gibt auch ein kleines GUI - TinyBOX - von Ralph Becker für den TinyWEB.

TinyWEB und TinyBOX eignen sich also excellent, um einen HTTP-Server von USB Stick zu realisieren, oder aber um eben schnell mal SuSE/d@bian via Netzwerk zu installieren, falls der Ziel PC kein CD/DVD-Rom Laufwerk eingebaut hat...
http://www.ritlabs.com/de/products/tinyweb/
http://www.ritlabs.com/de/products/tinyweb/
http://www.ritlabs.com/de/products/tinyweb/tinyssl.php
http://www.ritlabs.com/de/products/tinyweb/install.php
http://people.freenet.de/ralph.becker/tinybox/

2.)
http://www.chsoftware.net/en/useware/wos/wos.htm
What will happen to WOS? Have a look in the updated roadmap.

An Apachewebserver with PHP and MySQL develops its full power now on every USB Stick on the world. Faithful to the Plug&Play motto:

"Plug in and Play"

(Here it really works ;-)Just plug in your USB stick in any Windows ® computer. A complete Apache webserver with PHP and MySQL starts. And you can enjoy the full power of WOS (Webserver on Stick).

TYPO3 powers on WOS

TYPO3 with ImageMagick runs on WOS. Plug in and play. TYPO3 always in your pocket.
That is why we called this product affectionate Pockettypo.

Technical infos (from Version 1.1.2a)

* Apache 2.2.0
* MySQL 5.0.18
* PHP 4.4.2/PHP 5.1.2.2
* PhpMyAdmin 2.8.0-beta1

Technical infos (from Version 1.1.0)

* Apache 2.0.55
* MySQL 4.1.15
* PHP 4.4.1/PHP 5.0.5
* PhpMyAdmin 2.6.4-pl4
* (Typo 3.8.1)
* (ImageMagick 4.2.9)

You can switch between PHP4 and PHP5! A restart of the server is enough!

This product is still in the beta phase!
Please send uns bugs and give comments via feedback on the left.Thanks!
Short-documenation included
Für das zweite gibt es auch schon eine Anleitung wie man statt Typo3 den Blog WordPress darauf bekommt:

http://www.tamba2.org.uk/wordpress/usb/
OpenSUSE 11.2
- Eine einfache Lösung aus de.comp.lang.php.misc Date: Tue, 07 Oct 2003 20:03:32:
>> Wenn ihr PHP zu Dokumentationszwecken ausdrucken müsst, was verwendet
>> ihr dann?

Einen Drucker?

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast