Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firebird und MySQL gleichzeitig?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Firebird und MySQL gleichzeitig?

Beitrag von Yehudi » 15. Mär 2006, 20:30

Kann ich Firebird parallel zu MySQL installieren? Ist irgendwelcher Stress bekannt? Gibt es jemanden, der mit einer solchen Konstellation Erfahrung hat?

Werbung:

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 16. Mär 2006, 13:41

Ich habe da mal durchgeschaut, aber ich finde da nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage.
Bei mir läuft mySQL, und das darf in keiner Form beeinflußt werden, wenn ich da Firebird installiere. Im Prinzip nur um das mal zu testen.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 16. Mär 2006, 14:12

Hi Yehudi

Ich suche auch schon etwas länger daran.

Administrations HANDBUCH

Sieh dir den interessanten Link auch mal an.

Vielleicht finde ich noch mehr.

cu

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 17. Mär 2006, 10:43

Hallo whois,

ich habe auch schon geguckt, manchmal hat man mit google ganz schnell Glück, aber genau das bereitet dann schon Schwierigkeiten.
Das Hanbuch kann man sich übrigens als pdf da runter laden:
http://www.consic.de/de/download/firebi ... ndbuch.pdf
Ich werde es mal genaer unter die Lupe nehmen.

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 17. Mär 2006, 10:51

Wie sollte das Probleme machen? Das sind beides Datenbanksystem die durchaus parallel laufen können. Soweit ich weiß nutzen die auch nicht den gleichen Port. MySQL und Postgres laufen doch auch parallel.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 17. Mär 2006, 16:43

Ich kenne mich ja nicht ganz so gut mit der Materie aus. Und das ist doch ein sehr sensibles Thema, da meine mySQL ja vollgestopft mit Daten ist, und die wollte ich nicht durch rumexperementieren ins Nirvana befördern. Ich werde mich aber noch mal mit dem Handbuch beschäftigen.

Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr » 17. Mär 2006, 17:00

Du kannst doch auch Openoffice und Koffice gleichzeitig nutzen - warum dann nicht zwei DBs nebeneinander. Das sind auch nur Programme. Das beide Programme mit SQL Eingaben umgehen können hat nichts zu sagen.

Mysql lagert seine Dateien unter /var/lib/mysql und Firebird sonst wo. Sollte eigentlich kein Problem darstellen.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16603
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 17. Mär 2006, 17:21

Hi

Wenn ich die Zeit finde Probiere ich das Ende nächster Woche mit einer Test DB aus.

Vorher pack ich das nicht.

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 17. Mär 2006, 18:47

@nbrk: Ok, ok ist ja schon installiert. So wie ich das bis jetzt sehe, sind auch die Funktionsweisen und Verzeichnissfade komplett anders.

Meine Joomla Seite ist noch vorhanden. Die pdf Datei ist recht kurz und übersichtlich, danach sollte erst mal der Rest klappen. Danke.

Werde das mal morgen genauer unter die Lupe nehmen.

Antworten