Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

vnc funktioniert nicht

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
roth
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 13. Dez 2004, 21:05

vnc funktioniert nicht

Beitrag von roth » 24. Feb 2006, 10:54

Tach!
irgendwass geht bei meinem VNC-Server nicht! wenn ich über YAST verwaltung via eintfernter Rechner erlaube und dann rcxdm restart mache! kann ich weder über den browser noch über den vnc client drauf zugreifen!
habe beide ports vom router auf die kiste geforwardet!

wenn ich dann wieder auf yast gehe ist das kreuzchen aber wie durch geisterhand wieder auf nicht erlauben!?!?

mfg roth[/img]

Werbung:
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 24. Feb 2006, 12:44

Sieh mal im Runleveleditor nach, ob der xinetd läuft. Hast Du auch Port 5901/5801 weitergeleitet und verbindest Du Dich auch darauf? Was kommen denn für Fehlermeldungen? Router klingt wie Zugriff über Internet: Hast Du auch die richtige IP genommen?
Apropos Internet: VNC ist unverschlüsselt und also keine gute Lösung, um über öffentliche Netze fernzusteuern. Da böte sich eine Tunnelung über SSH an.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

roth
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 13. Dez 2004, 21:05

Beitrag von roth » 24. Feb 2006, 12:52

mmh okey habe inzwischen mich ein bisschen informiert und habe mich für den nx-server entschieden.

habe alles installiert und kann die verbindung auch aufnehmen doch dann kommt diese fehler meldung:

Code: Alles auswählen

No response received from the remote server.
ach ja und xinetd läuf auch!

jemand eine idee was ich falsch mache???

rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle » 24. Feb 2006, 15:38

NX ist eine völlig andere Sache. Da ist der xinetd schnuppe. NX lauscht auf Port 22 und setzt natürlich voraus, daß auch ein NX-Client genutzt wird. Mehr dazu siehe: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=37616.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.

roth
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 13. Dez 2004, 21:05

Beitrag von roth » 24. Feb 2006, 15:43

ja ist mir kloar!
habe es genau nach diesem link schon gemacht!
benütze auch den nx-clienet!
kommt drotzem diese warnung!!!!

roth
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 13. Dez 2004, 21:05

Beitrag von roth » 3. Mär 2006, 14:56

habe noch was in den logs gefunden:
ob es wohl mit diesm was zu tun hat???

Code: Alles auswählen

(**) |-->Input Device "Mouse[1]"
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/PEX" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/misc" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/75dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/100dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/Type1" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin7/75dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/baekmuk" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/japanese" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/kwintv" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/misc" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/75dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/100dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/misc" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/75dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/100dpi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/Type1" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc/sgi" does not exist.
        Entry deleted from font path.
(WW) The directory "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/xtest" does not exist.
        Entry deleted from font path.
die zusatz tools für den Windows clineten (sprich die fonts) habe ich installiert.

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast