Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Workaround] wine Segmentation fault

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
AlGaN
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 1. Nov 2005, 12:15

[Workaround] wine Segmentation fault

Beitrag von AlGaN » 16. Feb 2006, 11:26

Hallo,

ich bekomme wine auf einem Acer-Laptop einfach nicht zum Laufen... :x

System:
Acer Travelmate 4002Lmi
Suse 10.0 (+ Updates KDE 3.5)

Habe es sowohl mit dem von Suse mitgelieferten wine (20050725), als auch die neueste Version (0.9.7) probiert...
Bei der ursprünglichen (20050725) kam beim Aufruf von "winecfg"

Code: Alles auswählen

wine: failed to create the process heap
Im Bug-Forum von winehq stand, dass das ein Fehler ist, der im Zshg. mit preloading auftreten kann... man soll die neueste Version installieren...

Bei der neuesten Version für Suse (0.9.7) kommt eben ein segmentation fault beim Aufruf von wine

Das Merkwürdige ist, auf meinem Desktop-Rechner, der auch unter Suse 10.0/KDE 3.5 läuft, funktioniert wine einwandfrei!

Naja, bin für jeden Tipp dankbar...

Thx,
AlGaN

Hab jetzt einen Workaround gefunden, indem statt wine "wine-pthread" aufgerufen wird (Symbolic Link), k.A. warum das original wine nicht funkt... :?:

Werbung:
Antworten