Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

applejuice ** festplattenplatz

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
tadäus
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Feb 2006, 16:02

applejuice ** festplattenplatz

Beitrag von tadäus » 15. Feb 2006, 21:02

Hi
Seit ein paar tagen die gui von oc2pus am laufen AJClientGUI-0.70-0.oc2pus.cvs20060209.noarch, und diese core ajcore-0.30.146.1203-0.oc2pus.6.i586 alles soweit klar.
Nun möchte ich neue links einfügen, da erzählt mir aj das nicht genügend festplattenplatz vorhanden ist, obwohl ganze 8 Gigabyte frei sind.
Auch neustart hat nichts gebracht.

Irgendjemand ne Idee?

Werbung:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 15. Feb 2006, 21:11

was steht in den logfiles drin ?

diese sollten in:
~/appleJuice/gui/AJ_GUI.log
und
~/appleJuice/ajcore.log
stehen
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

tadäus
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Feb 2006, 16:02

Beitrag von tadäus » 15. Feb 2006, 23:47

hi
1. gui >
appleJuice-Core-GUI Version 0.70.0-16-CVS/F-1.08 wird gestartet...
Plugin VersionChecker geladen...
Plugin ajIRC geladen...
Plugin LogViewer geladen...
appleJuice-Core-GUI laeuft...

2.core>
8:02:49 PM Start appleJuice Client
8:02:49 PM Version: 0.30.146.1203
8:02:49 PM max 55 download/upload connections cause of a maximum of 65088kb RAM.
8:02:49 PM loading partfiles
8:02:49 PM load /windows/E/aj-temp/1.part
8:02:49 PM load /windows/E/aj-temp/2.part
8:02:49 PM load /windows/E/aj-temp/3.part
8:02:49 PM load /windows/E/aj-temp/7.part
8:02:49 PM load /windows/E/aj-temp/4.part
8:02:49 PM create file: /windows/E/aj-temp/4.data with a size of 730923008 bytes.
8:02:49 PM error creating file /windows/E/aj-temp/4.data: Operation not permitted:java.io.IOException
8:02:49 PM 940kb - 0 - 0
8:02:49 PM create file: /windows/E/aj-temp/4.data with a size of 730923008 bytes.
8:02:49 PM error creating file /windows/E/aj-temp/4.data: Operation not permitted:java.io.IOException
8:02:49 PM read server.xml
8:02:49 PM start sharechecking
8:02:49 PM read shareidx.xml
8:02:49 PM read shareinfo.xml
8:02:50 PM check directories
8:02:50 PM check /windows/E/aj-in
8:02:50 PM check /home/trikky/appleJuice/incoming
8:02:50 PM write shareidx.xml
8:02:50 PM save shareinfo.xml
8:02:50 PM sharechecking finished.




ps. der xml-wert muß noch erhöht werden, wie?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 16. Feb 2006, 09:01

8:02:49 PM create file: /windows/E/aj-temp/4.data with a size of 730923008 bytes.
8:02:49 PM error creating file /windows/E/aj-temp/4.data: Operation not permitted:java.io.IOException
ich denke das VFAT32 hier nicht mitspielt ...
ps. der xml-wert muß noch erhöht werden, wie?
was meinst du mit xml-Wert?
die Java Memory Werte ? Die kannst du in /usr/bin/AJClientGUI.sh bzw ajcore.sh anpassen.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

tadäus
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Feb 2006, 16:02

Beitrag von tadäus » 18. Feb 2006, 17:14

Hi
hat zwar etwas gedauert, aber immerhin jetzt läufts.
folgendes: wollte die partition unter linux formatieren bekam aber den vfat-status nicht weg. also zurück zu win, in der verwaltung die partition gelöscht (nicht zugeordnet). zurück zu linux Yast gestartet partitionen und dort mit ext2 formatiert und mountpiont vergeben.
leider hat es so immer noch nicht funktioniert. grübel grübel, klick, lampe brenn !
"schreibrechte" viel mir ein, sodann das material gesichtet (is ja ne menge).
dann mit konqueror im systemverwaltungsmodus Gruppe von root auf users geändert, und siehe da jetzt darf "aj" auch schreiben. :shock: :D

und sorry ich meinte nicht xml, sondern xmx, 64 is zu wenig,(hab ne dicke leitung) also 128 oder 256 wären angebracht.

ps. ob das jetzt auch mit vfat und den neuen "schreibrechten" funktioniert hätte kann ich nicht sagen.

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 29. Jan 2007, 16:26

Vielleicht mag ja mal jemand von Euch hier was zum Thema schreiben, oder es etwas überarbeiten:
http://www.linux-club.de/faq/Applejuice

Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi » 29. Jan 2007, 16:28

Vielleicht mag ja mal jemand von Euch hier was zum Thema schreiben, oder es etwas überarbeiten:
http://www.linux-club.de/faq/Applejuice

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste