Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der skype-Killer? Project Gizmo

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Der skype-Killer? Project Gizmo

Beitrag von Grothesk » 26. Jan 2006, 01:15

Wollte mal kurz auf die alternative zu skype aufmerksam machen:

http://www.gizmoproject.com/index.html

GizmoProject hält sich (anders als skype) an den SIP-Standard und ist von daher wohl gegenüber skype zu bevorzugen. Leider ist es keine FreeOpenSourceSoftware, aber sinnvoller als skype ist es wohl allemal...
Screenshots hier:
http://www.gizmoproject.com/screen-shots.html

Sehr nett auch die Integration von Google Talk:
http://www.gizmoproject.com/google-talk.html

Man scheint sogar auf andere jabber-Server sowie auf asterisk-Server verbinden zu können.

Alles in allem ist das Gizmo Netzwerk wesentlich offener als skype gestaltet. Mir gefällts.
Es sind rpms für Suse 10.0 auf der Downloadseite zu finden. Ich werde das mal einem genaueren Test unterziehen. Einen 'Echotest' gibt es unter der Nummer 011747*393613
Zuletzt geändert von Grothesk am 26. Jan 2006, 08:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Werbung:
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16599
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois » 26. Jan 2006, 06:50

Danke Grothesk. :wink:

Benutzeravatar
ManuelW
Member
Member
Beiträge: 202
Registriert: 18. Mai 2004, 21:05
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von ManuelW » 26. Jan 2006, 08:53

Danke für den Hinweis, macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
Ich habs mir auch grad mal gazogen und werd es mal austesten.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 17. Feb 2006, 14:16

Neue Version ist erhältlich.
Offenbar hat gizmo den Beta-Status verlassen.

http://www.gizmoproject.com/download-linux.html
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Robert.B
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 2. Feb 2005, 21:37

Beitrag von Robert.B » 28. Mai 2006, 17:13

ich warte auf das gizmo plugin für kopete
evtl kommt ja mal sowas...

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 28. Mai 2006, 17:24

Schlag es gizmo/kopete vor. Vielleicht findet die Idee ja jemand gut.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
SanAndreas
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 12. Mai 2006, 19:31

Beitrag von SanAndreas » 11. Jun 2006, 14:09

hy,

kann ich mit Gizmo auch skype user Anrufen?
Laut Internetseite ist die Nutzung doch kostenlos oder?

Gruß

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 11. Jun 2006, 15:05

Nein. Skype schottet sich hermetisch ab. Die wollen nur mit den eigenen Clients verbunden werden. Deshalb sind die mir auch zutiefst unsympatisch.

Mit Gizmo hat man schon deutlich mehr Möglichkeiten, denn gizmo setzt auf SIP auf. Und damit kannst du dann jeden SIP-Teilnehmer erreichen. Gizmo zu Gizmo bzw SIP ist kostenlos. Nur klassische Anschlüsse kosten Gebühren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
ManuelW
Member
Member
Beiträge: 202
Registriert: 18. Mai 2004, 21:05
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von ManuelW » 11. Jun 2006, 17:45

Nur leider läßt auch bei Gizmo die aktuelle Linux Version auf sich warten :(

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 27. Jun 2006, 02:05

Bei Skype hat man ja das Soundproblem: Man ruft einmal jemanden an und wenn man wiedermal jemanden anrufen möchte kann Skype zuerst beenden, den Soundserver neu starten und danach erst wieder Skype starten. Tja, und mit viel Glück gehts dann wieder.

Wie schauts den mit Gizmo aus gibt's da auch solche
Probleme?

Hab gerade auf die Downloads von Gizmo geschaut. Da gibts für Debian 3 Packete zur Auswahl. Was wäre den da zu empfehlen? Denn unter "bonjour" und "gizmo-project" kann man sich ja nichts vorstellen.
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Jun 2006, 08:51

Die brauchst du alle 3. Sind abhängigie Pakete.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
ManuelW
Member
Member
Beiträge: 202
Registriert: 18. Mai 2004, 21:05
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von ManuelW » 27. Jun 2006, 09:58

Dark Wolf hat geschrieben:Bei Skype hat man ja das Soundproblem: Man ruft einmal jemanden an und wenn man wiedermal jemanden anrufen möchte kann Skype zuerst beenden, den Soundserver neu starten und danach erst wieder Skype starten. Tja, und mit viel Glück gehts dann wieder.
Kann ich nicht bestätigen, hab keinerlei Probleme mit Skype.

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 27. Jun 2006, 10:08

ManuelW hat geschrieben:
Dark Wolf hat geschrieben:Bei Skype hat man ja das Soundproblem: Man ruft einmal jemanden an und wenn man wiedermal jemanden anrufen möchte kann Skype zuerst beenden, den Soundserver neu starten und danach erst wieder Skype starten. Tja, und mit viel Glück gehts dann wieder.
Kann ich nicht bestätigen, hab keinerlei Probleme mit Skype.
Komisch die Probleme hat doch so ziehmlich jeder.

Ich hab mir mal überlegt ne zweite Soundkarte nur für Sype zum einbauen.
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 27. Jun 2006, 10:15

Nö, die Probleme habe ich auch nicht.
Mit vernünftiger Hardware mit HW-Mixing scheint das sehr gut zu funktionieren.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Dark Wolf
Hacker
Hacker
Beiträge: 466
Registriert: 19. Nov 2004, 22:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Dark Wolf » 27. Jun 2006, 10:57

@Grothesk

Also kaum sprech ich hier im Forum ein Problem an, schon find auch die Lösung. Ob wohl ich Monatelang keine Lösung gefunden hab.
Schon gespenstisch...:roll:


http://juljas.net/linux/skype/

Funzt voll super!!! :D :D :D
---GIB GATES KEINE CHANCE---
Bild
Skypename: lodi007

Benutzeravatar
ManuelW
Member
Member
Beiträge: 202
Registriert: 18. Mai 2004, 21:05
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von ManuelW » 27. Jun 2006, 15:49

omg...

oder einfach skype mit artsdsp start

artsdsp -m skype

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste