Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

X Session aus Konsole abschießen.

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lifeguard78
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 12. Sep 2005, 23:52
Wohnort: München

X Session aus Konsole abschießen.

Beitrag von Lifeguard78 » 24. Jan 2006, 12:14

Ich flieg immer wieder aus meiner X Session. Die SSH Verbindung aus Putty ist irgendwie stabieler.
Nur bleiben dann die X Sessions liegen. Zumindest bekomm ich die mit "w" bzw "who" angezeigt.
Wenn ich mich nun auf die X Session per VNC verbinde, bekomme ich immer wieder ein neues Fenster und einen steigenden Host.
(localhost: x)
Wie kann ich aus der Konsole die Sessions killen? kill(all) pts/1 geht nicht.
Kann ich mich auf die geflogene Session reconnecten?

Selbes gilt auch für Putty. Der Hinterläßt nach Verbindungstrennung auch immer eine Session Leiche.
Und Restart ist nicht wirklich eine Option, weil dann kann ich auch bei Win 2003 S bleiben.

Werbung:
Antworten