Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wine und Steam

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
chefkoch75
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Dez 2005, 08:55
Wohnort: Hannover

Wine und Steam

Beitrag von chefkoch75 » 31. Dez 2005, 10:21

Hallo.

Habe Wine und Steam nach dieser Anleitung installiert :
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=47117

Hat auch soweit hingehauen, wenn ich in der Konsole Steam mit "wine steam.exe" starte kommt der Steam Bildschirm zum einloggen, jedoch kann ich in die Textfelder für Benutzername und Kennwort nix eingeben.
Wenn ich was eintipper erscheint dies im Konolenfenster.
Mit copy & paste kann ich zumindest meinen Benutzernamen in das vorgesehene Feld reinkopieren, aber beim Passwort geht dies nicht.

Vielleicht kann mir ja noch jemand helfen damit ich ins neue Jahr mit Half Life 2 starten kann ;-)


Kleine Frage am Rande : Unterschied zwischen Wine und WineX ?

Werbung:
Rautenfreund
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 25. Sep 2005, 22:01

Beitrag von Rautenfreund » 31. Dez 2005, 11:09

Diese Frage gab es schonmal (unter anderem auch von mir ;-)) und wurde bis dato noch nicht beantwortet. aber vielleicht klappt es ja jetzt.

Hier der Link zum ersten Posting
Insanity is a fulltime job!

System:

SuSe 10.0
Radeon X800GT
AMD Athlon 2800
1 GB RAM - No Name -

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 31. Dez 2005, 18:59

Irgendwo hatte ich die Frage denk ich schon beantwortet. :wink:

Es ist zwar keine Lösung, aber das Problem lässt sich einfach umgehen, indem man einfach bei einem anderen Programm die Daten in ein Eingabefeld tippt und dann mittels Copy&Paste in Steam einfügt.

chefkoch75
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Dez 2005, 08:55
Wohnort: Hannover

Re: Wine und Steam

Beitrag von chefkoch75 » 1. Jan 2006, 01:21

Mit copy & paste kann ich zumindest meinen Benutzernamen in das vorgesehene Feld reinkopieren, aber beim Passwort geht dies nicht.

Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 » 1. Jan 2006, 21:08

Mit Strg-C / Strg-V gings bei mir immer.

cadium
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 2. Feb 2006, 19:55

Beitrag von cadium » 2. Feb 2006, 20:05

Du musst in der Konsole "winecfg" eingeben, dann unter dem Menüpunkt "Graphics" einen virtuellen Desktop erstellen mit mindestens 800x600 größe, damit kann wine das Textfeld lokalisieren und du kannst deine Eingaben starten....


... du solltest das Passwort dann auch gleich speichern lassen, dann kannst du den Virtual Desktop wieder deaktivieren.

mfg cadium

Antworten