Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cedega-Installation "sichern" für Neuinstallation

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Thorsten-Bln
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2005, 18:47
Wohnort: 10785 Berlin

Cedega-Installation "sichern" für Neuinstallation

Beitrag von Thorsten-Bln » 17. Dez 2005, 16:54

Hallo Leute,

ich bin noch ziemlicher Linux-Anfänger und da ich momentan viel rumprobiere und immer wieder was kaputt mache und halt dann meine SuSe 10 neuinstalliere, wollte ich mal fragen, wie das bei Cedega ist.

Cedega-Installation hat ja prima geklappt bei mir, nachdem ich mir das Abo geholt habe und das RPM runtergeladen habe. Aber bei der Installation lädt sich ja noch einiges nach.

Wenn ich jetzt in 3 Monaten das Abo auslaufen lasse, kann ich ja nicht mehr neu runterladen bei ner Neuinstallation von Cedega. Kann ich irgendwie die bestehende Installation sichern, dass ich die dann wenn ich SuSe neu installiert habe nur noch einspielen muss ?

Liebe Grüße
Thorsten
Suse 10.1 + Gentoo 2006.1
AMD Athlon 64 3200+ , ASRock K8NF4G-SATA2, 1GB RAM, 2x 160GB S-ATA

Werbung:
cosmophobia
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 4. Okt 2005, 14:16

Beitrag von cosmophobia » 19. Dez 2005, 10:20

soweit ich weiss kann man cedega auch nach auslaufen der lizens voll weiter benutzen.. nur bekommt man keine aktuellen updates mehr.. also müsste die installation doch auch weiterhin funzen..!?

Thorsten-Bln
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2005, 18:47
Wohnort: 10785 Berlin

Beitrag von Thorsten-Bln » 19. Dez 2005, 11:16

Klar wird die Installation weiterfunktionieren, das ist mir klar.

Aber da ich Linux-Anfänger bin und mir des öfteren mal das System "kaputt" mache und ich halt dann nicht weiss, wie ich das Problem behebe, bleibt mir als Anfänger nichts anderes übrig als neu zu installieren.

Bloß neuinstallieren kann ich ja Cedega dann nicht. Da ich keine Abo mehr habe irgendwann dann.

Daher die Frage, kann meine jetzige Cedega-Installation irgendwie sichern, sodass ich die dann nur einspielen brauche.

Bei wine gehts. Da installier ich einfach das wine-rpm wieder und spiele dann das .wine Verzeichnis in mein Home-Verzeichnis zurück und ich habe meine alte Konfiguration.

Liebe Grüße
Thorsten
Suse 10.1 + Gentoo 2006.1
AMD Athlon 64 3200+ , ASRock K8NF4G-SATA2, 1GB RAM, 2x 160GB S-ATA

darkangel2k
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jul 2004, 16:21
Kontaktdaten:

Beitrag von darkangel2k » 19. Dez 2005, 14:38

Hey Thorsten!
Du kannst doch die RPM auf CD-Brennen, dann machst du noch ein BackUp(von mir aus auch ein Archiv(zip,tar,etc.)) von .TransGaming
und schon solltest du alles haben. Letztendlich brauchst du ja nur die RPM zum installieren, in den anderen ordnern sind meist nur deine einstellungen gespeichert.
Korrigiert mich, wenn ich mich irren sollte.

Greets,
da

cosmophobia
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 4. Okt 2005, 14:16

Beitrag von cosmophobia » 20. Dez 2005, 08:19

Klar wird die Installation weiterfunktionieren, das ist mir klar.
Bloß neuinstallieren kann ich ja Cedega dann nicht.
widersprichst du dir hier nicht!? oder habe ich dich falsch verstanden?!

ich bin der meinung, dass du cedega auch nach ablaufen des abos neu installieren kannst.. musst nur das runtergeladene rpm behalten..

und wenn du deine einstellungen wiederhaben willst, versuchs so wie darkangel meint..

Thorsten-Bln
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2005, 18:47
Wohnort: 10785 Berlin

Beitrag von Thorsten-Bln » 20. Dez 2005, 11:31

Als RPM habe ich 5.0.1 bekommen, dann habe ich noch ein Update auf 5.0.3 runtergeladen. OK, das kann ich sichern.

Aber was ist mit MozControl, oder wie das heißt ? Das muss ich ja immer runterladen, wenn ich das RPM installiert habe und Cedega das erste Mal starte.

Dann kommt der Setup Wizard und im Laufe dieser 5 Schritte, lädt er dann unter anderem dieses "MozControl" runter. Wenn ich dann kein Abo mehr habe, wie soll ich das noch runterladen.

Dieses MozControl hab ich ja nicht als RPM.
Suse 10.1 + Gentoo 2006.1
AMD Athlon 64 3200+ , ASRock K8NF4G-SATA2, 1GB RAM, 2x 160GB S-ATA

cosmophobia
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 4. Okt 2005, 14:16

Beitrag von cosmophobia » 21. Dez 2005, 09:17

ich hab mal geguckt, du kannst es jederzeit hier runterladen: http://downloads.transgaming.com/mozill ... ontrol.tgz

ansonsten bei google nochma gucken, aber du brauchst jedenfall kein abo, um dir das zu besorgen..

cosmophobia
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 4. Okt 2005, 14:16

Beitrag von cosmophobia » 12. Jan 2006, 12:26

bin inzwischen wieder etwas schlauer.. das mozcontrol brauchst du nicht unbedingt um cedega zu installieren/betreiben.. allerdings brauchst du die engine, welche man (bzw cedega selber bei der einrichtung) nur wärend des abos downloaden kann..
die engine findet man in der downloadarea von transgaming unter archive..
ohne diese kannst du cedega nach ablaufen des abos nicht mehr installieren..

lordjackpot
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 27. Aug 2005, 13:43

Beitrag von lordjackpot » 18. Jan 2006, 20:34

geanu das problem hatte ich auch muste mir das cedega 4.4.3 ohne gui installieren das ich ncoh als backup hatte das neue cedega kannste ohen abo nicht mehr installieren nach ner neuinstall! alels ab 5.0 geht dann praktisch nicht mehr! desweiteren empfehle ich jedem cedega version 4.4.3 ohne gui für suse 10 da es meiner meinung anch viel schneller läuft als das neuste cedega! bei mir zb leif cs mit mit dieser konfiguration:

Prozessor: Athlon XP2800
Festplatten: 1XMaxtor 160GB 7200RPM + 1XMaxtor 200GB 7200RPM
Grafikkarte: Nvidia Geforce 6 6800LE 128MB Ram
RAM: 1,5 GB DDR RAM

+ Cedega 5 sau ruckelig mit vielen grafikfehlern also unerträglich obwohl es mit der hardware eigentlich problemlos laufen sollte#

jeddoch mit dem alten cedega bin ich vollends zufrieden

feuerfalke1
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jul 2005, 17:48

wo her nehmen und nicht stehlen

Beitrag von feuerfalke1 » 22. Jan 2006, 11:51

also das mit dem Tip die 4.4.xx Version zu benutzen ist ja super
hat leider nur den einen Entscheidenen Haken wo bekomme ich die 4.4 version noch :evil:

über all wird nur noch die 5.0.xx Version angeboten

cosmophobia
Member
Member
Beiträge: 88
Registriert: 4. Okt 2005, 14:16

Beitrag von cosmophobia » 23. Jan 2006, 08:09

bei transgaming in der downloadarea unter archive.. da gibts all die alten versionen..

Antworten