FIX FÜR SOUNDPROBLEM MIT ALSA + Kernel 2.6.4

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Loci

FIX FÜR SOUNDPROBLEM MIT ALSA + Kernel 2.6.4

Beitrag von Loci » 2. Apr 2004, 15:48

Hallo Leuts,
damits auch alle lesen und finden die es suchen hab ich hier ein kleines bugfix für das soundproblem mit folgender Beschreibung:
der alsa wird gestartet aber sofort mit der meldung
The running ALSA driver looks obsolete. Stop ALSA now. failed
beendet!
Beschreibung: der Sound läuft zwar, ist aber nicht hörbar weil alle Kanäle beim Start des Treibers stummgeschaltet werden. Die Einstellungen dazu werden aus der Datei /etc/asound.state gelesen und können dort nicht dauerhaft gespeichert werden.
Wenn man die Kanäle manuell freischaltet gehts aber...

Bugfix:
in der Datei /etc/init.d/alsasound muß es in Zeile 149 folgendermaßen stehen:

Code: Alles auswählen

  if rpm -q alsa | grep -q '0\.9'; then
das problem mit dem alten startscript ist, daß es auf /proc/alsa zugreift, welches nach dem kernelupdate nicht mehr existiert und daher annimmt, daß der alsatreiber veraltet ist... daher wird alsa gestoppt und nicht die alten soundeinstellungen übernommen...

gefixt hab ich es, da rpm -q alsa die version von alsa ausgibt, und solange die 0.9.x ist funktioniert es auch :D

Wenns noch Probleme gibt dann hier rein, ich versuchs zu fixen

Gruß
Loci

Werbung:
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 2. Apr 2004, 16:32

ich würds einfacher machen:

alsa auf mindestens 1.0.2 updaten (ich hab 1.0.3b von packman)
und dann in der /etc/modprobe.conf

diese Zeile (hier am beispiel via ac97, läuft sonst aber ähnlich)
options snd-via82xx snd_ac97_clock=48000 enable=1 index=0
dahingehend umdichten:
options snd-via82xx ac97_clock=48000 enable=1 index=0
und gut is!

aber respekt, dass du das hinbekommen hast!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Loci

Beitrag von Loci » 2. Apr 2004, 17:07

das mußte ich zusätzlich machen... (hab ich mal außen vor gelassen, da es in der Herthweck-Anleitung beschrieben ist)...
ich hatte auf ftp.leo.org geschaut und dort kein aktuelleres alsa als 0.9.6 gefunden, daher war ich davon ausgegangen, daß es kein neueres gibt...

aber da es ja scheinbar doch eins gibt werd ich es installieren

loci

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 2. Apr 2004, 17:22

die jungs von packman sind immer drauf und dran die wichtigen neuen sachen zu kompilieren

gerade in sachen sound und multimedia sind die immer aktuell!

alsa:
http://packman.links2linux.de/?action=217

peaze!

(hock grad inner fh am stachus und zieh mir mal redhat feodora test2, mal schauen was sich da getan hat... :lol: )
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Loci

Beitrag von Loci » 2. Apr 2004, 17:59

am stachus??? cool... ich bin in einer woche dann auch wieder in muc... und hab ne woche urlaub *ggg*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste