Wine unter Knoppix nutzen ohne real Windows-Installation

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rene Reitinger

Wine unter Knoppix nutzen ohne real Windows-Installation

Beitrag von Rene Reitinger » 2. Apr 2004, 14:43

Hallo,

ich will von einer Knoppix CD aus das mitgelieferte Wine starten. Nach der Automatischen Konfiguration läuft das gewünschte Programm auch. Aber nur, wenn ich als C: die vorhandene windows installation auf der Festplatte angebe.
Wenn ich in der auftomatischen konfiguration angebe, dass er ein extra Verzeichnis benutzen soll, dann bringt er beim Starten Probleme beim initialisieren der Fonts. Er bringt immer wieder Fehlermeldungen mit
"err:font:XFONT_BuilMetrics failed to load [...]" oder "[...] has unknown Registry 'adobe' [...]"

ich kann damit aber auch gar nichts anfangen. Wer weis Rat?

vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass das gewünschte verzeichnis in der ramdisk liegt?

Danke

Rene

Werbung:
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Lösung?

Beitrag von der_schreiner » 16. Apr 2004, 20:10

Lösung?

Ev. hilft dir folgender Artikel weiter: http://www.linuxfaq.de/f/cache/191.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste