Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie binde ich weitere dlls in Wine ein?

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Wie binde ich weitere dlls in Wine ein?

Beitrag von rethus » 2. Dez 2005, 15:33

Hi,
ich habe Wine in der Version 0.9.2 (als RPM von SourceForge) installiert.
Nun möchte ich ein Programm starten, das einige eigene dlls mitbringt.

Wenn ich nun wine in der Konsole starte, sagt er:
err:module:import_dll Library ureappshare11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library urectls11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library uresearch11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library urebo11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library ureutil11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library ure11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library mepsappshare11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library mepsctls11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library mepsbrowser11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library mepsgui11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library mepscore11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library wtappshare11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library wtmmutil11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library wtgui11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library wtctls11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:import_dll Library wtutil11.dll (which is needed by L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"C:\\Programme\\Watchtower\\Watchtower Library 2004\\x\\wtlib.exe" failed, status c0000135

Soweit ich das jetzt gesehen habe, sind das genau die dlls, die das Programm in einem Unterverezeichnis hat.

Wie sage ich nun Wine, das er auch in diesem Unterverzeichnis nach dlls suchen soll? Oder wo soll ich die dlls hinkopieren, damit er sie findet?
Zuletzt geändert von rethus am 3. Dez 2005, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
flo41
Hacker
Hacker
Beiträge: 290
Registriert: 9. Feb 2005, 11:47

Beitrag von flo41 » 2. Dez 2005, 19:39

falls du eine windows-partition drauf hast einfach die dlls von der windows - partition nach $HOME/.wine/drive_c/windows/ kopieren.

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Vielen Dank schon mal...

Beitrag von rethus » 3. Dez 2005, 21:19

Hi, auf diese Lösung bin ich zwischenzeitlich gekommen.
Gibts da keinen saubereren Weg. Das System soll ja einigermaßen sauber bleinben, wenn man einzelne Programme wieder deinstalliert.

Und alle dlls aufschreiben, damit ich die wieder löschen kann ist für mich keine alternative :wink:

Gibts nicht irgendwo so ne Art Path-Variable, wo ich Wine sagen kann, das er da nachsehen soll, ob dlls da sind?

Wo würde ich die PATH-Variable setzen?

PS: Ich habe keine config-Datei, ich nutze bereits die Wine-Version(20050930-0.1) mit den Registry-Eintragungen.

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Weitere Neuigkeiten...

Beitrag von rethus » 3. Dez 2005, 21:39

Ich habe nun mal die Registry unter wine durchsucht...
Nun habe ich herrausgefunden, das alle Dlls, die er eigentlich braucht unter den Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE >> Software >> Microsoft >> Windows >> Current Version >> SharedDll
vorhanden sind.
Warum findet er diese trotzdem nicht ?
=================================================
Nachtrag:
So, nun habe ich es geschafft. Das Programm läuft unter Linux.
Dummerweise musste ich mir eine Eselsbrücke schaffen, die aber die Installation sauber hält.

Ich habe die dlls - die sich in einem anderen - sogar übergeordneten - Verzeichnisstrang befinden (../../MEPSCommon/) in das Verzeichnis der .exe-Datei kopiert.
Damit funzt es nun erstmal. Aber die Frage, ob ich Wine nicht über eine Umgebungsvariable die zu durchsuchenden Pfade mitteilen kann bleibt bestehen.

Freue mich auf Rückmeldungen.

rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Das Problem ist nun gelöst....

Beitrag von rethus » 3. Jan 2006, 00:45

Nach vielen Tassen Kaffee und einiges an hin und her-tüfteln, habe ich nun herrausgefunden, wie genau fehlende DLL-Dateien SAUBER in WINE eingefügt werden können.

Vorrausgesetzt, das Ihr eine neuere Wine-Version nutzt (sie muss bereits die system.reg -im .wine-Verzeichnis - enthalten).
In der Datei system.reg findet Ihr (mit Texteditor gehts am schnellsten) den Eintrag PATH suchen. Dort dann Windows-Konform das gewünschte Verzeichnis anhängen, in dem die DLLs liegen.
Vor der Änderung:
"PATH"="c:\\windows\\system32;c:\\windows“

Nach der Änderung:

"PATH"="c:\\windows\\system32;c:\\windows;c:\\Programme\\Watchtower\\MEPSCommon“
PS: Sollte jemand eine HowTo zur Watchtower Library wünschen, findet Ihr diese unter http://howto.suther.de/.

Z-City
Hacker
Hacker
Beiträge: 649
Registriert: 17. Jan 2005, 15:16
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Z-City » 16. Jan 2006, 18:47

Hi rethus,

danke für den Tip. Habe gerade zwar was anderes gesucht Wine betreffend. Bei dem Programm bin ich dann aber doch etwas stutzig geworden...

... werde das bei mir auch mal ausprobieren.

DANKE und Gruß
Ben

cadium
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 2. Feb 2006, 19:55

Beitrag von cadium » 2. Feb 2006, 20:11

du könntest den befehl "regsvr32 meine.dll" verwenden ;)


mfg

Benutzeravatar
donpedro
Hacker
Hacker
Beiträge: 433
Registriert: 3. Sep 2005, 10:36
Wohnort: Südwestfalen

Beitrag von donpedro » 2. Feb 2006, 20:48

Hi,

ich nutze ein einziges Programm unter WINE, die "RKS-Suite". Die 5 benötigten Dlls sind im Programmordner der Suite. Ob sauber oder nicht, es funxt.
Mit freundlichen Grüßen
Pedro
http://www.gringokiller.de
Bild

Antworten